• 14 Mrz 2013

Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer

Lehmanns-LA-100-180x149 in Die private „Drohne“ für HobbyfilmerWelcher Hobbyfilmer träumt nicht davon, Luftaufnahmen in HD aus großer Höhe mit überschaubarem Budget zu produzieren. Lehman Aviation Ltd. macht diesen Traum für unter 1000 € mit der LA100-UAV (Unmanned Aerial Vehicle) möglich. Dazu soll die Bedienung ganz einfach sein. Durch die vorprogrammierte Flugroute kann man 4,5 Minuten lang und aus etwa 100 m fantastische Luftaufnahmen herstellen. Dabei liegt die Geschwindigkeit der Drohne bei 20 – 80 km/h (je nach Wind und Programm) bei einer max. Reichweite von nur 300 m. Aber Dank der Programmierung kehrt das Fluggerät immer zu seinem ursprünglichen Startplatz zurück. Die HD Aufnahmen werden auf einer SD Karte gespeichert und stehen nach der Landung zur verfügung. Hier zwei eindrucksvolle Demonstrations-Videos und die Bezugsquelle.    weiter lesen»

  • 14 Mrz 2013

Electric beauty products

Memoret-1 in Electric beauty productsTokio:  „Electric beauty products“, so nennen sich in Japan Produkte, die Schönheit und Gesundheit nicht nur der Haut fördern sollen. Dazu gehören Massagegeräte, Gesichts-Steamer z.B. für unreine Haut, Ultraschallgeräte, Softlaser, usw. Wie man bei vital.de sieht, sind diese Produkte nicht nur in Japan ein Verkaufsschlager. Das neueste „Beauty Product“ ist ein App kombiniert mit einem Kameravorsatz (Linse) für das Smartphone. Maxell hat mit „Memoret“ die Möglichkeit geschaffen, die Haut selber zu untersuchen (Zustand, Textur, etc.) und HD Fotos zu erstellen. Mit dem zugehörigen App “Hada more” und unter Mithilfe eines Spezialisten, lässt sich das Foto und damit der Zustand der Haut anhand einiger Parametern wie Falten, Flecken, Elastizität, Poren usw. analysieren. Hada ist das japanische Wort für „Haut“ und „Hada more“ bedeutet– „mehr für Ihre Haut“. Das App wird voraussichtlich in diesem Sommer auf den Markt kommen.

Quelle: Maxell