DAB-Empfänger: Großbritannien knackt die 3 Mio!


Aufo2 in DAB-Empfänger: Großbritannien knackt die 3 Mio!Mehr als 3 Millionen DAB-Empfänger wurden bis Ende März 2006 in Großbritannien verkauft, das meldet das britische Digital Radio Development Bureau. „Für die erste Million haben wir fünf Jahre gebraucht, für die zweite Million neun Monate und nun fünf Monate für die dritte Million“, so Ian Dickens vom DRDB.

Während der Markt für analoge Geräte in Großbritannien nach und nach abnimmt, kann der Markt für DAB sich über wachsende Zahlen freuen, sowohl was den Umsatz als auch das Volumen angeht. Mehr als 30 Millionen erwachsene Briten kennen DAB (das sind etwa 60%) und über 11% der Bevölkerung in Großbritannien lebt in einem „DAB-Haushalt“. Und der Trend geht zum Zweitradio: 20% der Besitzer eines DAB-Radios haben sich bereits ein zweites oder gar drittes Radio dazu gekauft.

Zur FIFA Fußball WM 2006 im Sommer erwartet auch Großbritannien eine steigende Nachfrage an DAB-Geräten, besonders begehrt werden Handheld-Geräte sein.

Lesen Sie mehr: http://www.drdb.org/article.php?id=451 (Englisch)



Weitere interessante Artikel:
  • » Spezielle Tresore für den IT-Bereich
  • » Notebooks zum Superpreis - Coupon Wahnsinn auch in Deutschland?
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer
  • » Geschenkt: Elektrisches Zigarettenset

  • Artikel-Tags: , , , , , , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht