Das Internet bringt den Schlüssel zurück


[Trigami-Anzeige]

GQB-3-150x125 in Das Internet bringt den Schlüssel zurückSchlüssel verloren, Koffer ist nicht mehr auffindbar hier hilft das Internet oder besser die Firma globalquickback. Die Geschäftsidee ist so einfach wie genial und Stiftung Warentest (Finanztest 2007) bescheinigt, dass bei globalquickback  Schlüssel und Gepäck in der Regel 9 Tage schneller als bei allen anderen zurück gebracht werden, meist am gleichen Tag. Damit ist globalquickback  eines der führenden Unternehmen in diesem Zweig und sucht noch Mitarbeiter. Ob als Nebenjob oder auch als Voll-Selbständiger der Einstieg als Vertriebspartner ist einfach und es gibt jetzt ein kostenloses Testangebot.

GQB-4-150x78 in Das Internet bringt den Schlüssel zurückUnd so funktioniert es. Von globalquickback bekommt der Kunde einen Anhänger für den Schlüssel oder das Gepäckstück. Auf dem Anhänger ist ein siebenstelliger Code, den er via Internet in die Datenbank bei globalquickback einträgt. Damit ist der Schlüssel / das Gepäckstück registriert und geschützt. Auf dem Anhänger wird ein attraktiver Finderlohn versprochen und über die aufgedruckte Internetadresse oder über eine gebührenfreie Rufnummer, kann das Fundstück weltweit gemeldet werden. Der Finderlohn ist der Anreiz, den Fund zu melden und nicht in den nächsten Briefkasten zu werfen. Für 23 Euro erhält der Kunde ein Jahr seinen verlorenen Schlüssel kostenfrei (bis 1Kg) weltweit zugestellt. Mit enthalten ist in der Jahresprämie auch der Finderlohn, der von globalquickback direkt an den Finder gezahlt wird.

GQB-1-150x97 in Das Internet bringt den Schlüssel zurückFür interessierte „Vertriebspartner“ bietet globalquickback jetzt ein kostenloses und unverbindliches Testangebot. Für 30 Tage werden bis max. 5 Kartons á 20 Stck. zu Verkaufzwecken kostenlos und unverbindlich zur Verfügung gestellt. Die nicht verkauften Fundmarken werden einfach zurück geschickt und von globalquickback auch nicht berechnet.



GQB-6-150x78 in Das Internet bringt den Schlüssel zurückViele Firmen suchen immer sinnvolle Werbeartikel oder auch aktuell jetzt ein Weihnachtsgeschenk für ihre Kunden. Vielleicht gibt es aber auch Personen, die leider ständig den Schlüssel verlegen oder verlieren. Für die ist die Fundmarke auch ein Geschenk, das Sinn macht. Weitere potentielle Kunden sind der Einzelhandel, Tankstellen, Werbeagenturen, Autohändler, Autowerkstätten, Händler für Reisegepäck, Koffer, Taschen, Reisebedarf. Reisebüros, Reiseveranstalter usw. Der Zeitpunkt jetzt eine Nebenbschäftigung zu starten, gerade vor der anstehenden Weihnachtszeit, ist genau richtig.

Weitere Info zur Vertriebspartnerschaft unter globalquickback

Info über Globalquickback



Weitere interessante Artikel:
  • » Spezielle Tresore für den IT-Bereich
  • » Notebooks zum Superpreis - Coupon Wahnsinn auch in Deutschland?
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer
  • » Geschenkt: Elektrisches Zigarettenset

  • Artikel-Tags:


    Lesenswert: Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht