Dealclub – Liveshopping Anbieter mit attraktiven Schnäppchen


Hallimash in Dealclub - Liveshopping Anbieter mit attraktiven Schnäppchen Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag

Dealclub-180x92 in Dealclub - Liveshopping Anbieter mit attraktiven SchnäppchenDealclub ist ein interessanter Speedshopping (Liveshopping) Anbieter, der besonders für die Produktgruppen Mobile Systems, wie Handy und Navigationsgeräte, Netbook und Notebook, sowie PC-Systeme und Audio-Systeme, allen Schnäppchenjägern eine Plattform bietet die nicht nur günstige Preise verspricht, sondern auch noch Community-Feeling aufkommen lässt. Grund genug für ttalk Media Dealclub etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Idee hinter Dealclub

Das Dealclub nicht der erste Speedshopping Anbieter auf dem Markt ist, ist sicherlich jedem, der öfters online Einkauft und dabei bemüht ist ein gutes Schnäppchen zu machen, bekannt. Für alle anderen hier kurz eine Erläuterung was sich hinter dem Begriff Speedshopping, oder auch Liveshopping genannt, bei Dealclub verbirgt.

Grundsätzlich bedeutet Speedhopping: Schlag schnell zu, denn einen besseren Preis wirst du für das Produkt jetzt nicht bekommen!  Bei Dealclub werden in Abständen von 1 bis 3 Tagen immer neue attraktive Verkaufsaktionen, mit einem begrenztem Angebot von verschiedenen Markenwaren, gestartet. Bei den Angeboten soll laut Dealclub bis zu -80% je Produkt gespart werden können. Diese Angebote nennt Dealclub treffenderweise: Bigdeals. Nach der Auswahl eines Produktes wird zum einen der Standardpreis angezeigt und mit einem Klick auf Bigdeal, der vergünstigte Bigdeal-Preis. Nun hat der Interessent 33 Sekunden Zeit das Produkt zum vergünstigten Bigdeal-Preis zu erwerben. Sind die 33 Sekunden verstrichen, ohne das der Interessent zugeschlagen hat, verfällt der Bigdeal. Nun ist das Podukt nur noch über ein „Last Chance“ Angebot, das zwar immer noch deutlich unter dem Standardpreis, aber über dem Bigdeal liegt, oder zum Standardpreis zu erwerben. Schlägt man zu, bleiben einem genau 15 Minuten Zeit den Kauf abzuschließen. Also zusammengefasst: Um ein Produkt zu einem attraktiven Preis zu erwischen muss man schnell zuschlagen, sonst ist das Angebot weg.

Die Angebote
Die Frage die sich sicherlich jedem stellt lautet: Sind die Bigdeals wirklich interessant? Oder bekomme ich das Produkt nicht doch noch irgendwo anders günstiger? 33 Sekunden sind sicherlich etwas knapp bemessen, um eine ausführliche Preisrecherche durchzuführen, aber das kann ja auch im Vorfeld stattfinden. Bei unserem Test mit einem Notebook, einem Navi und einer Audioanlage mussten wir tatsächlich feststellen, dass uns keine Preissuchmaschine ein besseres Angebot machen konnte. Ein dicker Punkt für Dealclub.

Das Produktangebot ist bei Dealclub zwar begrenzt, bei unserem Test waren es 13 Produkte, aber aus fast jedem Consumer-Bereich war ein interessantes Produkt dabei. Wer jedoch eine bestimmte Marke und Produkt im Auge hat, muss hier schon etwas Glück haben das es auch bei der Verkaufsaktion dabei ist. Ein Newsletter, Twitter und auch Facebook informieren jedoch täglich über die neuen Bigdeals und den Start einer  neuen Verkaufsaktion.

Wie kommen die Preise zustande?
Bevor eine Verkaufskampagne startet, hat jedes aktive Mitglied die Möglichkeit die Preisgestaltung ein wenig zu beeinflussen, in dem Preise für die angekündigten Produkte vorgeschlagen werden.  An diesen Preisvorschlägen orientiert sich Dealclub soweit wie möglich und ist bemüht dem Mitglied auch seinen gewünschten Bigdeal-Preis zu liefern. Hier muss man jedoch realistisch rangehen, absolute Dumpingpreise sind bei Dealclub, auch wenn es sich überwiegend um Sonderposten handelt, selbstverständlich nicht möglich. Aber Dealclub bietet trotzdem sehr gute Preise!

Der Spaßfaktor
Nun Speedshopping hat sicherlich einen gewissen Reiz, besonders für Schnäppchenjäger die sich nicht auf ein bestimmtes Produkt festgelegt haben und denen es egal ist ob der Monitor nun X oder Y heißt, solange er ansonsten den Vorstellungen entspricht. Ein gewisser „Kitzel“ ein Produkt für einen Hammerpreis absahnen zu können ist unbestreitbar dabei. Durch die Einbeziehung der Mitglieder in die Vorphase der Verkaufskampagne und die Austauschmöglichkeiten mit den anderen Mitgliedern im Dealclub-Blog, kommt zudem schnell ein kleines Community-Feeling auf. Doch für knallharte Schnäppchen-Jäger ist dies sicherlich nebensächlich und unserer Meinung nach eher ein nice to have als ein must have.

Das Potenzial von Dealclub
Für Schnäppchenjäger ist Dealclub sicherlich ein interessante Plattform günstig an ein Produkt zu kommen. Jedoch ist das unserer Meinung nach sehr beschränkte Produktangebot einer einzigen Marke ein Punkt an dem Dealclub deutlich nachbessern muss, um auch in Zukunft attraktiv zu bleiben und auch eine größere Zielgruppe ansprechen zu können. Wer es jedoch nicht so eilig hat und auch mal einige Verkaufsaktionen abwarten kann, in der Hoffnung ein für ihn passendes Produkt zu finden,  der ist bei Dealclub sicherlich gut aufgehoben und hat jederzeit die Chance eine wirklichen Bigdeal abzusahnen.

Jetzt zum Angebot



Weitere interessante Artikel:
  • » Spezielle Tresore für den IT-Bereich
  • » Notebooks zum Superpreis - Coupon Wahnsinn auch in Deutschland?
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer
  • » Geschenkt: Elektrisches Zigarettenset

  • Artikel-Tags: , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht