Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer


Lehmanns-LA-100-180x149 in Die private „Drohne“ für HobbyfilmerWelcher Hobbyfilmer träumt nicht davon, Luftaufnahmen in HD aus großer Höhe mit überschaubarem Budget zu produzieren. Lehman Aviation Ltd. macht diesen Traum für unter 1000 € mit der LA100-UAV (Unmanned Aerial Vehicle) möglich. Dazu soll die Bedienung ganz einfach sein. Durch die vorprogrammierte Flugroute kann man 4,5 Minuten lang und aus etwa 100 m fantastische Luftaufnahmen herstellen. Dabei liegt die Geschwindigkeit der Drohne bei 20 – 80 km/h (je nach Wind und Programm) bei einer max. Reichweite von nur 300 m. Aber Dank der Programmierung kehrt das Fluggerät immer zu seinem ursprünglichen Startplatz zurück. Die HD Aufnahmen werden auf einer SD Karte gespeichert und stehen nach der Landung zur verfügung. Hier zwei eindrucksvolle Demonstrations-Videos und die Bezugsquelle.   

Nach den Spezifikationen kann das LA100 mit Geschwindigkeiten von 20 bis 80 km/h, bei einer Reichweite von bis zu 0,3 km  HD Luftaufnahmen erstellen. Windgeschwindigkeiten bis zu 35 km/h und Temperaturen von -25 °C bis 60 °C sind unkritisch. Die Spannweite des UAV beträgt 92 cm bei einer Drohnenlänge von 45 cm. Material: Schaumstoff und Kohlefaser. Gewicht: Etwa 850 g , einschließlich einer montierten GoPro Kamera.

Preis: 990€

Bestellung online bei Lehmans

 

0 in Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer 0 in Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer


Weitere interessante Artikel:
  • » Spezielle Tresore für den IT-Bereich
  • » Notebooks zum Superpreis - Coupon Wahnsinn auch in Deutschland?
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Geschenkt: Elektrisches Zigarettenset
  • » Es gibt sie: Kompetente Testberichte

  • Artikel-Tags: , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht