DJ Software für iPhone & iPod


Surfacedj-vectorform-300x381 in DJ Software für iPhone & iPod

Microsofts Surface ist ein Computer in Tischform mit Multitouch-Bedienung. Mit bei der Entwicklung dieses 11.000 Euro „Tisches“ war auch die Berliner Firma Vectorform. Durch die Integration physischer Objekte wird mehr und mehr die virtuelle mit der realen Welt verschmolzen. Wie golem.de berichtete, gibt es nun auch eine Teilapplikation (SurfaceDJ) für das iPhone und den iPOD touch. Preis: ca. 1,59 Euro

Surfacedj-1 in DJ Software für iPhone & iPod

SurfaceDJ für IPhone

SurfaceDJ ist ein DJ Programm, das es bisher nur für den Surface-Tisch gab. Nun ist es beim Apples App Store für ca. 1,59 Euro erhältlich. SurfaceDJ ist ein Musikprogramm, das es dem Anwender erlaubt, auf dem iPhone und dem iPod touch Musikstücke zu erstellen. Auf der Surface-Plattform macht das Programm wegen des großen Displays, der den Einsatzes von beiden Händen erlaubt, zwar mehr Vergnügen, aber der Surface-Tisch ist mit etwa 11.000 Euro etwas teurer als das iPhone. Auch auf dem kleinen Bildschirm macht das kreieren von Musikstücken, wie ein DJ, großen Spaß. Für die SurfaceDJ  iPhone-Version, stehen 5 Musikstücke zur Verfügung, die mit 40 verschiedenen vorgefertigten Loops aufgepeppt werden können. Die abzuspielenden Loops werden mit dem Finger in einen speziellen Bereich geschoben. Wenn der aktivierte Loop mit dem Finger festgehalten wird, ist er stumm geschaltet. Die Lautstärke der einzelnen Loops wird durch die Nähe zum Zentrum einer runden Fläche bestimmt. Die erzeugten Songs können auch aufgenommen und anschließend abgespielt werden. Auch die Bewegungen der Loops werden auf dem kleinen virtuellen Tisch nachgezeichnet.

Quelle: golem.de

Download: www.itunes.com/vetorfor




Weitere interessante Artikel:
  • » Es muss nicht immer neu sein! Gute Smartphones aus 2014!
  • » Spezielle Tresore für den IT-Bereich
  • » Notebooks zum Superpreis - Coupon Wahnsinn auch in Deutschland?
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Windows 8 - Bugs und die neue Metro-Oberfläche

  • Artikel-Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


    Lesenswert: Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht