Gesundheitsurlaub in 55 Heilklimatischen Kurorten


[Trigami-Anzeige]

Heilklima in Gesundheitsurlaub in 55 Heilklimatischen KurortenDen wohlverdienten Urlaub in einer gesunden Umgebung zu verbringen ist immer und überall ein Thema, so auch hier bei uns. Man muss nicht immer in die Ferne schweifen, auch in Deutschland gibt es sehr erholsame Fleckchen. Extreme Hitze oder Kälte am Urlausort für unseren Organismus nicht unbedingt förderlich für die Erholung. Auch schon die alten Griechen erkannten, dass die Erholung an bestimmten Orten die Menschen lebensfroher stimmten und so soll es ja auch im Urlaub sein.

In Deutschland gibt es 55 Heilklimatische Kurorte, die ein ideales Klima aufweisen das für das Wohlbefinden des Menschen zuträglich ist. Heilklima ist nun nichts anderes als ein Klima, bei dem die Belastungsfaktoren auf lange Sicht nur minimal sind, hingegen stimulierende Reize bzw. Schonfaktoren überwiegen. Unter www.heilklima.de finden Sie weitere Informationen zu dem Thema.


Urlaub im Heilklima kann sehr vielfälltig sein. Ob Aktiv-Urlaub mit Sport und Bewegung, Wellness für Geist und Körper, Familienurlaub für die Großen und die Kleinen oder klassische Kuren, es findet sich für jeden etwas.  Besonders interessant finden wir die Angebote für den Familienurlaub. Besonders Kinder wollen im Gesundheitsurlaub etwas erleben. In vielen heilklimatischen Kurorten gibt es eine ganze Reihe von kindgerechten Angeboten und Veranstaltungen. Sei es die Gestaltung einer eigenen Harry Potter-Aufführung, betreutes Spielen, Sportkurse an der frischen Luft oder Wellnesswochen für Kids. Die Kids werden bestens versorgt, so dass Eltern auch einmal Zeit finden entspannen zu können. In Naturmuseen oder direkt beim Bauer können Sie obendrein Ihren Liebsten beweisen, dass Kühe nicht lila sind und dass Äpfel tatsächlich auf Bäumen wachsen. Besonders, aber nicht nur, Stadtkinder werden ihren Spaß haben!


Als Beispiel möchten wir einen heilklimatischen Urlaubsort in unserer Nähe nennen: Reichshof-Eckenhagen. Das besonders schonende Klima im Eckenhagener Tal und die reizmilden Faktoren auf den Höhen bis zu 514 M. über NN bieten bei der landschaftlichen Vielfalt eine gute Voraussetzung für eine Klimatherapie und wirken sich günstig bei nervösen Erschöpfungszuständen aus. Die aktiven Möglichkeiten sind sehr vielfältig: Wandern, Fahrradfahren, Reiten, Klettern,GoKart, Golf und Gleischirmfliegen sind nur einige davon. Für Wellness & Erholung sorgen Angebote aus den Bereichen: Akupunktur, Atem- Entspannungstherapie, Klimatherapie, Fango und Gymnastik. Aber auch die Kultur gehört zum Wohlbefinden dazu, hier bieten sich: Musik, Feste und Märkte, Vorträge, Volkstümliches, Museen/Schaubetriebe, Kirchen/Klöster und eine umfangreiche Erlebnis-Gastronomie an.


Weitere umfangreiche Informationen findet man im kostenlosen Gesundheitsführer der Heilklimatischen Kurorte. Der Reiseführer  kann hier bestellt werden.



Weitere interessante Artikel:
  • » Spezielle Tresore für den IT-Bereich
  • » Notebooks zum Superpreis - Coupon Wahnsinn auch in Deutschland?
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer
  • » Geschenkt: Elektrisches Zigarettenset

  • Artikel-Tags: , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht