Meinungsbarometer Digitaler Rundfunk Oktober 2005


Meiba-bild Februar Dedi Thumb in Meinungsbarometer Digitaler Rundfunk Oktober 200534 Prozent der Bevölkerung in Deutschland hat bereits von DAB gehört, doch nur etwa sieben Prozent hören Digital Radio gelegentlich oder häufig. Die Tatsache, dass die Bekanntheit von DAB in der Bevölkerung höher ist als angenommen, wie eine aktuelle Studie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn im Auftrag des rheinland-pfälzische Unternehmens trinloc herausfand, aber dennoch relativ wenig Menschen ein DAB-Radio besitzen, gibt Anlass zu einigen Überlegungen…

Lesen Sie mehr in der aktuellen Ausgabe des Meinungsbarometers Digitaler Rundfunk.

Weitere Themen der Oktoberausgabe:

– Premiere auf den Münchner Medientagen – Bayern stellt europaweites DMB-Projekt vor
Interview mit Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, Präsident der Bayerischen Landesmedienanstalt

– Vielfältiges Radioprogramm fördert Verkauf von DAB-Empfängern
Kolumne von Bert Pröpper, Geschäftsführer Digital Radio West GmbH

– Handy-TV – was planen die Länder?
Medienanstalten setzen auf unterschiedliche Technologien und Zeitpläne

– Lernen per Radiodownload
Radio Wilantis will bis Ende des Jahres Wissens-Podcast online stellen

meinungsbarometer_oktober_2005



Weitere interessante Artikel:
  • » Spezielle Tresore für den IT-Bereich
  • » Notebooks zum Superpreis - Coupon Wahnsinn auch in Deutschland?
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer
  • » Geschenkt: Elektrisches Zigarettenset

  • Artikel-Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht