T-City und De-Mail


De-mail-pi-150x111 in T-City und De-MailDie Deutsche Telekom hat im Jahre 2007 eine Projekt gestartet, bei dem zukunftsweisende Telekommunikationsmittel direkt und online mit den Bürgern der Stadt Friedrichshafen und Umgebung getestet werden. Bürger, Unternehmen, Schulen, Wissenschaft und Medizin und die Stadtverwaltung arbeiten zusammen an innovativen Anwendungen für den Alltag. Damit wird Friedrichshafen am Bodensee zur „Innovationshauptstadt“ Deutschlands. Im letzten Jahr startete das Projekt De-Mail.

Was Ist Demail Bild-150x160 in T-City und De-MailE-Mails werden im privaten und auch für die Kommunikation mit Behören immer wichtiger und ersetzen die herkömmliche Post. Sicher ist die Übermittlung der elektronischen Post aber nicht. Wer will und sich auskennt, kann sie lesen, oder auch modifizieren. De-Mails aber, werden von registrierten Nutzern ausgetauscht und über akkreditierte De-Mail-Provider versendet. Somit sind sie zumindest rechtlich sicher. „Voraussetzung für die bundesweite Einführung von De-Mail sind akkreditierte De-Mail-Provider. Da die Akkreditierung auf Basis des De-Mail-Gesetzes erfolgt, ist zuvor die Verabschiedung des De-Mail-Gesetzes erforderlich.“ So Jenz Dietrich vom BMI.



Egov2 Logo-150x76 in T-City und De-MailDe-Mail ist aber nur ein zukunftsweisendes Projekt was in der Innovationshauptstadt aufgesetzt wurde. Projekte wie „Lernen und Forschen“ (Bildungsplattform Edunex), Mobilität und Verkehr, Tourismus und Kultur, Bürger und Staat (eGovernment), „Wirtschaft und Arbeit“ und „Gesundheit und Betreuung“ gehören hier schon seit einiger Zeit zum Alltag.


Quelle: T-City Friedrichshafen



Weitere interessante Artikel:
  • » Spezielle Tresore für den IT-Bereich
  • » Notebooks zum Superpreis - Coupon Wahnsinn auch in Deutschland?
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer
  • » Geschenkt: Elektrisches Zigarettenset

  • Artikel-Tags: , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht