twitter und die Superstars


Twitter-bridney-150x94 in twitter und die Superstars

twitter Britney

„Ghostwriter“ halten Fans im Namen der Promis auf dem Laufenden. Von Albert Einstein bis Britney Spears sind fast alle mehr oder weniger erfolgreich vertreten. Twitter ist ein optimaler Kanal für prominente Persönlichkeiten, um in einen direkten Kontakt mit ihren Fans zu treten.

Der Micro-Blogging-Dienst Twitter wird von prominenten US-Superstars aus dem Film-, Musik- und Sport-Business zunehmend als Marketingzentrale eingesetzt. Um den direkten Kontakt zur eigenen Fan-Community zu suchen und ihnen einen möglichst intimen Einblick in das eigene Leben und die persönliche Gedankenwelt zu gewähren, setzen sich aber nicht alle Celebritys selbst an den Computer. Wie die New York Times berichtet, beschäftigt mittlerweile eine zunehmende Zahl von Prominenten eigene „Ghostwriter“, die die Fans im Namen des jeweiligen Stars auf dem Online-Portal über die aktuellsten Ereignisse auf dem Laufenden halten. Jüngstes Beispiel hierfür ist etwa der US-Rapper 50 Cent, dessen Twitter-Postings im Durchschnitt von 200.000 Nutzern verfolgt werden. Chris Romeo, publiziert für den Musik-Superstar regelmäßig neue Botschaften auf der Online-Plattform. Aber auch Britney Spears hat einen eigene blog und ist mit über 638.000 „Folgern“ recht beliebt. Michael Douglas muss sich da noch etwas anstrengen. Wir waren Nr. 2  😉

Michael-douglas-twitter-150x55 in twitter und die Superstars

twitter Michael



Weitere interessante Artikel:
  • » Spezielle Tresore für den IT-Bereich
  • » Notebooks zum Superpreis - Coupon Wahnsinn auch in Deutschland?
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer
  • » Geschenkt: Elektrisches Zigarettenset

  • Artikel-Tags: , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht