Welches eBook Lesegerät schenkt man zu Weihnachten?


EBook-Reader-im-Verglaich-150x71 in Welches eBook Lesegerät schenkt man zu Weihnachten?Es werden Reader in drei Kategorien angeboten: Mini, Standard und Profi – Gerät. Neben Ausstattung und Displaygröße ist auch der persönliche Geschmack meist ausschlaggebend. Man sollte auf bestimmte Features achten und am besten, eine Woche testen. Durch die kostenfreie Rückgabe bei Onlinebestellungen und da die meisten Gerät schon einige eBooks vorgespeichert haben, macht es weniger Umstände als zum Geschäft zu fahren und dort zu testen. Vorher sollte man sich aber darüber klar sein, was man ausgeben möchte. Der Preis steht in direktem Verhältnis zur Displaygröße.


Die jetzt aktuellen eBook Lesegeräte, wie z.B. iLiads, BeBook oder Digital Reader 1000S haben alle die  e-Ink Technologie. Damit werden die Seiten der EBooks der Papierversion ähnlich auf dem Reader dargestellt. Das schont die Augen und Batterie, dazu ist die Seite noch bei extremem Sonnenlicht lesbar.

Einen hilfreichen Vergleich der Systeme hat Dominik Schuster auf seiner Seite Ebookreader-Vergleich.de erarbeitet.



Weitere interessante Artikel:
  • » Spezielle Tresore für den IT-Bereich
  • » Notebooks zum Superpreis - Coupon Wahnsinn auch in Deutschland?
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer
  • » Geschenkt: Elektrisches Zigarettenset

  • Artikel-Tags: , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht