• 18 Okt 2011

BlackBerry: Apps for free

Rim Logo in

RIM: SIMS 3 for free

Als kleine Entschädigung für die weitreichenden Ausfälle, bietet Reserche in Motion (RIM) als Hersteller der BlackBerry Smartphones seinen Kunden Apps „for free“ an. Die kostenlosen Apps sind meist Spiele wie z.B.  Sims 3. Fast 4 Tage konnten die RIM Kunden zeitweise keine Emails empfangen oder senden, sowie der Internet-Access war gestört. Auf der heute beginnenden Entwicklungskonferenz Devcon in San Francisco wird RIM ein neues Betriebssystem vorstellen und auch auf das Thema der weltweiten Störung, durch den Ausfall eines Netzwerk-Routers und dem Versagen der Redundanz eingehen. Hier das Video vom RIM Gründer und der Link zum RIM App Store.

weiter lesen»

  • 12 Okt 2011

Gratis-SMS für Smart-Phone, Tablet oder iPod Touch

Landing-180x146 in

Gratis SMS für iPhone und Co.

Yuilop s.l. aus Barcelona bietet ein App an, mit dem man kostenlos SMS versenden, sowie Messenger und Facebook nutzen kann. Man muss weder einen Vertrag, noch eine monatliche Gebühr für die Dienste zahlen. Um den Dienst nutzen zu können, erhält man zusätzlich eine yuilop Handynummer (ohne zusätzliche SIM).

Zur Zeit sind kostenlose SMS weltweit möglich, aber yuilop plant auch kostenlose Gespräche in Kürze anzubieten. Und so aktiviert man das yuilop App:

weiter lesen»






  • 12 Okt 2011

99 € Smartphone „STAR A2000“ vs Aldi’s „Medion Life“

Medion-Life in

Medion Life bei Aldi

Das Medion-Smartphone „Medion Life“ gibt es ab Donnerstag bei Aldi, leider nur Nord, im Angebot für 199 Euro. Wie bei den meisten „Discount-Smartphones“, muss man auch beim Aldi –SP Qualitätseinbussen in Kauf nehmen. Das Display hat nicht immer die Tiefenschärfe und die Größe, der Prozessor ist langsamer und damit die Programmbearbeitung auch und die Kamera hat nicht die Auflösung der teureren Smart-Phone Konkurrenten. Oder soll es doch für 99 € ein gelichwertiges direkt aus Chian sein? Was die Billig-Smartphones für Funktionen haben, wie die Qualität ist und wo das 99 € Gerät zu haben ist, erfahrt ihr hier.



weiter lesen»

  • 7 Okt 2011

Was ist NFC: Near Field Communication?

NFC-180x384 in

NFC Mobile-Phone

NFC ist, wie der Name schon sagt, eine Kommunikationsform, bei der kurzzeitig und ohne komplizierte Identifikations- Aktionen, Daten zwischen „gepaarten“ Geräten ausgetauscht werden. Aktive Geräten können wie ein „Schlüssel“ an bestimmten Terminals auf Services zugreifen bzw. Inhalte abfragen oder austauschen.

Beispiele dafür wären, bargeldloses Zahlen z.B. an der Supermarktkasse, papierloses Ticket, Zugangskontrolle, Downloads usw. Dabei identifiziert sich der Zugreifende durch das Zugriffsgerät z.B. ein Smart-Phone/Mobilfunkgerät. weiter lesen»