• 9 Okt 2010

Denon jetzt mit AirPlay Musik-Streaming

Denon-AVR3311BK-150x98 in

Denon bietet in Kürze AirPlay Musik-Streaming für vier netzwerkfähige Produkte an. Darunter sind drei A/V-Receiver, die weltweit zu den ersten Geräten ihrer Art zählen, die AirPlay unterstützen werden. Diese neue Funktion, welche das Musik-Streaming von iTunes-Songs direkt auf die Denon- Produkte erlaubt, kann über ein kostenpflichtiges Firmware-Upgrade freigeschaltet werden, das ganz einfach zu Hause durchgeführt wird. Das Upgrade (unverbindliche Preisempfehlung: 49 EUR) wird Ende November verfügbar sein, nähere Informationen sind dann auf der Denon-Internetseite erhältlich. Unterstützt werden die A/V-Receiver AVR-4311, AVR-3311 und das Jubiläums-Modell AVR-A100 sowie das kürzlich vorgestellte Netzwerk-Musik-System CEOL by Denon.

weiter lesen»

  • 16 Dez 2009

JVC Kopfhörer-Modelreihe – Starke Leistung zum kleinen Preis

0906 Jvc Ha S150e Vn Kopfhoerer 72 in Die Ansprüche für Kopfhörer sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Viele Musikfans legen besonders viel Wert auf Technik und Leistung, andere wiederum mehr auf Ergonomie und Design. Bei der Kopfhörer-Modellreihe von JVC spielen beides, Design und Technik, eine große Rolle. Egal ob In-Ear- oder On-Ear-Kopfhörer, ob grün oder weiß, für jeden Geschmack sollte etwas passendes dabei sein.

Anders wie bei anderen Kopfhörer-Herstellern, treibt JVC bisher die Preise nicht künstlich in die Höhe und schafft so ein interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis. ttalk.de hat für euch die besten Kopfhörer von JVC raus gesucht und dem Preis nach aufgelistet.

weiter lesen»






  • 10 Dez 2009

Creative Zen X-Fi2 – Günstiger MP3-Player mit Touchscreen

Creativ-ZEN-150x100 in Noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft bringt Creative seinen ersten touchscreenfähigen MP3-Player auf den Markt. Der Zen X-Fi2 ist bei einem Preis ab ca. 98 Euro vergleichsweise günstig. Das Gerät kommt in drei verschiedenen Ausführungen in den Handel, doch lediglich der Speicherplatz unterscheidet die drei MP3-Player voneinander. Allerdings lässt sich der Speicher, bei allen drei Modellen, auch über einen microSD-Kartenslot erweitern, von daher sollte man hier die Preise für microSDs vergleichen. Sollte die auf dem MP3-Player gespeicherte Musik langweilig geworden sein, kann man auch auf das integrierte Radio zugreifen. Das Radio funktioniert leider nur mit angeschlossenen Ohrhörern, damit kann man jedoch ganz gut leben.

weiter lesen»

  • 11 Nov 2009

MP3 Album Charts – November 2009

Reality-kills-the-video-star-150x150 in Das direkte Downloaden von kompletten Alben als MP3-Files wird immer beliebter und das auch zurecht. Die Qualität der MP3-Files ist sehr gut, die Daten sind klein und somit für das Smartphone und den MP3-Stick geeignet und wenn man doch eine CD oder DVD davon haben möchte, können inzwischen fast alle Brenntools die MP3-Files nach CDA konvertieren.

Der Preis ist natürlich auch ein gutes Argument. Wer auf eine CD und ein gedrucktes  Booklet verzichten kann, spart hier bis zu 50% und mehr zum CD/DVD Preis. Meistens ist jedoch das Booklet, z.B. mit den Texten, im Download enthalten und kann bei Bedarf ausgedruckt werden. Wer nicht das ganze Album auf Verdacht kaufen möchte, kann zudem meist in fast alle Songs vorab reinhören und nur einzelne Songs kaufen.

weiter lesen»