• 20 Feb 2007

Das trinloc Fusion begeistert

Fusion-blau Weiss-150x167 in Das trinloc Fusion begeisterte das Team und die Zuschauer der britischen „Gadget Show“. Der kleinste DAB-Empfänger der Welt mit integriertem 1GB-MP3-Player überzeugte durch seine Qualität und sein gelungenes Design.

Links:
The Gadget Show

  • 6 Apr 2006

Handy-TV mit DMB geht voran

Handy News in Die Fußball-WM auch ohne Eintrittskarte live und vor Ort erleben, dieser Wunsch kann für viele Fans in Erfüllung gehen – sofern sie über das nötige Kleingeld zum Erwerb eines DMB-tauglichen Handys verfügen.

Das Düsseldorfer Unternehmen „Mobiles Fernsehen Deutschland GmbH“ plant ein Programmangebot aus mehreren Fernseh- und Hörfunkprogrammen aus Nachrichten, Kultur und Sport. Zur Fußball WM 2006 soll Handy-TV an den WM-Spielorten starten.

Nach und nach geben die Landesmedienanstalten der einzelnen deutschen Bundesländer grünes Licht für den Start von mobilem Fernsehen. Übertragungsfrequenzen für Handy-TV über DMB werden freigegeben, so dass nun nach der medienrechtlichen Zulassung auch die technische Infrastruktur geschaffen werden kann.
DMB, Digital Multimedia Broadcasting, basiert auf dem in Deutschland bereits flächendeckend eingeführten DAB-Standard. Das Signal wird hier also nicht über das Handynetz übertragen sondern wird als digitales Signal über L-Band ausgestrahlt und über einen digitalen Tuner am Handy empfangen. weiter lesen»




Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html



  • 4 Dez 2005

Testurteil GUT für den trinloc DVB-T-Receiver

Dvbt1 in Die Redaktion von DIGITALfernsehen testet in ihrer aktuellen Ausgabe fünf DVB-T-Receiver, darunter Geräte von Hyundai, Palcom und trinloc.
Als kleinstes Gerät unter den getesteten Set-Top-Boxen punktet der trinloc DVB-T-Empfänger sowohl bei seinem „formschönen Äußeren“ als auch bei den Anschlüssen: „Zwei Scartbuchsen, ein S-Video-Ausgang, sowie das Cinch-Set sorgen für eine gute Weiterleitung der Videosignale. Für den perfekten Klang sollen die zwei digitalen Tonausgänge sorgen.“
Auch die beiden Ausgänge finden lobende Erwähnung: „Trinloc spendierte der DVB-T-Box neben einem koaxialen auch einen optischen Digitalausgang, sodass der Anwender selbst entscheiden kann, über welches Kabel er den Receiver mit der AV-Anlage verbindet.“

Angetan ist die Redaktion von den Zusatzfeatures , die der trinloc DVB-T-Receiver mitbringt: „Mit Hilfe der kleinen aber durchaus übersichtlichen Fernbedienung können Funktionen wie EPG oder Videotext gewählt werden. Beim Programmführer setzt man beim DVB-T 80880 auf die Multikanalvorschau. Dank eines großen Seitenspeichers kann im Videotext schnell zwischen den Seiten umhergeblättert werden.“

Die Redaktion von DIGITALfernsehen kommt zu dem Gesamtergebnis: GUT.