• 20 Feb 2007

Das trinloc Fusion begeistert

Fusion-blau Weiss-150x167 in Das trinloc Fusion begeisterte das Team und die Zuschauer der britischen „Gadget Show“. Der kleinste DAB-Empfänger der Welt mit integriertem 1GB-MP3-Player überzeugte durch seine Qualität und sein gelungenes Design.

Links:
The Gadget Show

  • 6 Apr 2006

Handy-TV mit DMB geht voran

Handy News in Die Fußball-WM auch ohne Eintrittskarte live und vor Ort erleben, dieser Wunsch kann für viele Fans in Erfüllung gehen – sofern sie über das nötige Kleingeld zum Erwerb eines DMB-tauglichen Handys verfügen.

Das Düsseldorfer Unternehmen „Mobiles Fernsehen Deutschland GmbH“ plant ein Programmangebot aus mehreren Fernseh- und Hörfunkprogrammen aus Nachrichten, Kultur und Sport. Zur Fußball WM 2006 soll Handy-TV an den WM-Spielorten starten.

Nach und nach geben die Landesmedienanstalten der einzelnen deutschen Bundesländer grünes Licht für den Start von mobilem Fernsehen. Übertragungsfrequenzen für Handy-TV über DMB werden freigegeben, so dass nun nach der medienrechtlichen Zulassung auch die technische Infrastruktur geschaffen werden kann.
DMB, Digital Multimedia Broadcasting, basiert auf dem in Deutschland bereits flächendeckend eingeführten DAB-Standard. Das Signal wird hier also nicht über das Handynetz übertragen sondern wird als digitales Signal über L-Band ausgestrahlt und über einen digitalen Tuner am Handy empfangen. weiter lesen»




Web Server's Default Page

Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.



  • 4 Dez 2005

Testurteil GUT für den trinloc DVB-T-Receiver

Dvbt1 in Die Redaktion von DIGITALfernsehen testet in ihrer aktuellen Ausgabe fünf DVB-T-Receiver, darunter Geräte von Hyundai, Palcom und trinloc.
Als kleinstes Gerät unter den getesteten Set-Top-Boxen punktet der trinloc DVB-T-Empfänger sowohl bei seinem „formschönen Äußeren“ als auch bei den Anschlüssen: „Zwei Scartbuchsen, ein S-Video-Ausgang, sowie das Cinch-Set sorgen für eine gute Weiterleitung der Videosignale. Für den perfekten Klang sollen die zwei digitalen Tonausgänge sorgen.“
Auch die beiden Ausgänge finden lobende Erwähnung: „Trinloc spendierte der DVB-T-Box neben einem koaxialen auch einen optischen Digitalausgang, sodass der Anwender selbst entscheiden kann, über welches Kabel er den Receiver mit der AV-Anlage verbindet.“

Angetan ist die Redaktion von den Zusatzfeatures , die der trinloc DVB-T-Receiver mitbringt: „Mit Hilfe der kleinen aber durchaus übersichtlichen Fernbedienung können Funktionen wie EPG oder Videotext gewählt werden. Beim Programmführer setzt man beim DVB-T 80880 auf die Multikanalvorschau. Dank eines großen Seitenspeichers kann im Videotext schnell zwischen den Seiten umhergeblättert werden.“

Die Redaktion von DIGITALfernsehen kommt zu dem Gesamtergebnis: GUT.