Capcoms Millionenseller: Monster Hunter Freedom Unite


Trigami-Review]

MonsterHunterLOGO-150x102 in Capcoms Millionenseller: Monster Hunter Freedom Unite Von Monster Hunter Freedom Unite gingen in Japan (unter anderem Namen) seit März 2008  schon mehr als 3,5 Millionen Exemplare über den Ladentisch. Kein Wunder, bei 500 Stunden Spielspaß und über 400 Missionen ist das PSP Game Monster Hunter Freedom Unite unschlagbar.  Nun ist das Spiel ab dem 26. Juni in Deutschland erhältlich und wer mag bekommt auch direkt eine Sony PSP 3000 dazu.

Über die sich selbst aufbauende und konfigurierende Ad-hoc-Verbindung können bis zu vier Monsterjäger gleichzeitig zu einem Team gemeinsam auf die Pirsch gehen. Am besten besiegt man die Bestien  gemeinsam und zwar mit einer Strategie, die kann man vorher über das Netz absprechen und planmäßig durchführen kann. Wer im Team vorgeht wird belohnt, denn Team-Spiel soll gefördert werden. Eine gute Idee von Capcom und ein Ansatz, um die Kommunikationsfähigkeit zu trainieren und die Stärke der Gemeinschaft zu demonstrieren. Dazu werden die jungen Jäger ermutigt, sich von den schon erfahrenen Monsterjägern einige „Kniffe“ abzuschauen. Wer nicht direkt einen Partner mit der PSP Konsole in der Nähe hat, kann auch alleine jagen. Hier geben die Capcom Entwickler aber virtuelle Unterstützung in Form eines katzenartigen Begleiters, der immer zur rechten Zeit und den unterschiedlichen Levels hilft, die Bestien zu besiegen.

Aber nicht nur Hilfe ist von Spielentwicklern zu erwarten. Gleich fünf zusätzliche neue Monster, die dazu noch unerbittlicher sind als ihre Vorgänger sind, gilt es zu besiegen. Nargacuga ist ein Waldtier, das mit hoher Geschwindigkeit blitzartig zuschlägt. Durch seine Tarnung ist es erst spät auszumachen. Lavasioth ist ein heißer Geselle (oder Gesellin), die mit Lava nicht geizt. Zu finden ist sie in der Vulkanlandschaft, nahe an ihrem Element. Nummer drei ist ein Vogelmonster, das Hyponocatrice genannt wird. Sein Betäubungsgas ist sehr wirksam und man sollte vermeiden es direkt einzuatmen.


Bild1-150x170 in Capcoms Millionenseller: Monster Hunter Freedom Unite Features:

  • Der bislang größte Monster Hunter-Titel mit über 500 Spielstunden
  • Abwechslungsreiche Möglichkeiten der individuellen Charakter-Erstellung mit 1400 Waffen und über 2000 Rüstungen
  • Spieler können via Ad-Hoc-Modus ein Team mit bis zu vier Teilnehmer bilden und erfahren so das soziale Phänomen des Spiels
  • Option zur Installation auf Memory Stick, um simultan von UMD und Speicher geladen zu werden und die Ladezeiten dadurch zu verkürzen
  • Katzenartiger KI-Begleiter während der Missionen. Diese Gefährten können mit anderen PSP-Spielern während des PSP-Sleep-Modus ausgetauscht werden
  • Serienfans können ihre Charakterdaten aus Monster Hunter Freedom 2 übernehmen

Entwickler: Capcom






Weitere interessante Artikel:
  • » Die besten 3 Casino-Games in Deutschland
  • » Euro Palace Casino – Freispiele, Boni und vieles mehr
  • » Das FIFA Fußball-WM 2014 Spiel wird ab April erhältlich sein
  • » Game Tipp! Merc Elite - adrenalingeladene Arenaschlachten
  • » Das Zuhause Online Casino für viel Spielspaß

  • Artikel-Tags: , , , , , ,


    Lesenswert: Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht