Spielend Geld verdienen: Entropia


Entropia-300x159 in Spielend Geld verdienen: Entropia

Entropia: Spiel mit realem Geld

Beim Online-Rollenspiels „Entropia Universe“ können Gamer in der virtuellen Science-Fiction-Welt Geschäfte mit realem Geld machen. Dazu hat die Betreiberfirma eine reale Bank gegründet, die auch andere Bankgeschäfte erlaubt. Für so manchen Zocker kann sich das richtig lohnen.

Entropia-1 in Spielend Geld verdienen: Entropia

Entropia

Doch wer bei „Entropia“ mitspielen will, muss nichts bezahlen. Um hier erfolgreich zu sein, sollte aber investiert werden. Die dem bekannten „World of Warcraft“ oder „ Second Life“ ähnelnde Spielwelt nutzt dafür die Fantasiewährung Entropia-Dollar (PED). Entropia Universe funktioniert wie ein realer Markt auf unserem Planet basierend auf Angebot und Nachfrage. Entropia Universe (oder EU?) hat eine eigene Währung. Der PED hat einen festen Wechselkurs von 10:1 auf USD Basis. Das bedeutet, man bekommt für 1 USD = 10 PED.

Mit der eigenen Bank will die schwedische Entwicklerfirma MindArk die Geldabwicklung für die Spieler vereinfachen. Jeder „Entropia“-Spieler kann seine virtuelle Währung jetzt auch wieder in echte USD auszahlen lassen. Dabei kann es sich mitunter um astronomische Summen handeln. Mit dem teuersten, virtuellen Gegenstand aller Zeiten erhielt das Spiel erst kürzlich einen Eintrag in der Gamer-Edition des „Guinness Buch der Rekorde“. Der bekannte „Entropia“-Promi Jon NEVERDIE Jacobs hat d 100 000 US-Dollar in einen Nachtclub in „Entropia Universe“ investiert, der ihm jetzt 12.000 US-Dollar pro Monat einbringt.

Für die Bank benötigte MindArk eine Genehmigung der schwedischen Finanzaufsicht. Die Betreiber können ihren Kunden jetzt verzinste Konten anbieten oder die Online-Zahlung von Rechnungen gestatten. Bei einer Insolvenz von MindArk werden für jeden Gläubiger bis zu 60.000 US-Dollar bereit gestellt. Genau wie man es kennt und die gute Nachricht für das Unternehmen MindArk ist, wie wir gelernt haben: Eine Bank hat es schwer Bankrot zugehen.

Quelle: Entropia Universe



Weitere interessante Artikel:
  • » Die besten 3 Casino-Games in Deutschland
  • » Euro Palace Casino – Freispiele, Boni und vieles mehr
  • » Das FIFA Fußball-WM 2014 Spiel wird ab April erhältlich sein
  • » Game Tipp! Merc Elite - adrenalingeladene Arenaschlachten
  • » Das Zuhause Online Casino für viel Spielspaß

  • Artikel-Tags: , , ,


    Lesenswert: Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht