Die fünf besten Android-Apps


Android App-150x150 in Die fünf besten Android-AppsKein anderes Handy ist wegen seiner Apps so beliebt wie das iPhone. Doch das könnte sich vielleicht bald schon ändern. Die Android-Smartphones sind schon seit langem nicht nur webfähige Telefone. Zwar ist die Anzahl der Android-Apps noch längst nichts so hoch wie die des iPhones, aber in Sachen Unterhaltung und Funktionalität können die Android-Apps mit denen von Apple klar mit halten.

Bei der riesigen Auswahl an Apps für Android-Smartphones, hat ttalk Media für euch die besten Apps raus gesucht und aufgelistet.



Speed Forge 3D

In Speed Forge 3D lieferst du dir illegale Marsrennen mit anderen Mienenfahrzeugen. Die eindrucksvolle Grafik und die nahe zu realistische Fahrphysik machen das Spiel so besonders. Zeige auf 6 verschiedenen Strecken was du drauf hast und bezwinge deine Konkurrenten und sollte dich dann doch einer überholen, kannst du ihn mit Raketen ganz einfach abschießen.


Sweet Dreams

Es ist zum Haare raufen, man ist grad eingeschlafen und wird aus heiterem Himmel angerufen. Mit Sweet Dreams gehören nächtliche Anrufe der Vergangenheit an. Die App stellt sich automatisch den Schlafgewohnheiten des Nutzers ein und leitet eingehende Anrufe in der Nacht direkt auf die Mailbox um. Außerdem schaltet die Software das WLAN und Bluetooth automatisch aus um Strom zu sparen.


WaveSecure

Zwar bewahrt die App nicht vor Verlust oder Diebstahl, es hilft aber das Handy wieder zu finden, zu sperren oder zu löschen. Sollte das Smartphone verloren gehen, lässt sich mit Hilfe der Software ein Backup erstellen. Wird das Gerät gestohlen oder vom „Finder“ nicht zurück gegeben, meldet die App sofort wenn die Karte ausgewechselt wurde und zeigt direkt die jeweilige Nummer an. So lässt sich ein gestohlenes Handy leicht wieder finden.


Graviturn

In Graviturn ist es wichtig den Überblick zu behalten. Ziel in dem Geschicklichkeitsspiel ist es die roten Bälle aus dem Spielfeld raus zu rollen. Genau das dürfen die grünen Bälle die sich den roten Bällen auch dort aufhalten nicht tun. Mit vielen kleinen Blöcken, die im Spielfeld verteilt sind, kann man die grünen Bälle aufhalten. Das besondere an dieser App ist das die Level zufällig generiert werden. Damit ist praktisch unendlicher Spielspaß garantiert. Allerdings wird die Schwierigkeit nach jedem erhöht.


Shazam

Wer kennt das nicht? Man hört sein nächstes potentielle Lieblingslied im Radio und der Moderator sagt nicht wie es heißt. Mit Shazam ist die Unwissenheit von nun an vorbei. Shazam öffnen, Smartphone an die Lautsprecher halten und nach wenigen Sekunden erfahren wie das Lied heißt. Es war noch nie so einfach den Namen eines Liedes zu erfahren. Viele kennen diese App schon vom iPhone und können nicht mehr ohne. Nun können sich Android-Smartphone-Nutzer daran erfreuen.


Downloaden könnt Ihr die Apps unter www.androidpit.de.



Weitere interessante Artikel:
  • » Swiftcam GoPro 3-Achsen Stabilisator Stick
  • » Es muss nicht immer neu sein! Gute Smartphones aus 2014!
  • » Hilfestellung für Windowsnutzer im Windows-Forum
  • » Die besten HTC Android Handys
  • » Für welchen Handytarif soll ich mich entscheiden?

  • Artikel-Tags: , , , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht