1,5 Milliarden Downloads im Apple Store


Apple-logo-150x181 in 1,5 Milliarden Downloads im Apple StoreDer Apple App Store ist mit mehr als 65.000 Anwendungen, über 100.000 registrierten Entwicklern im iPhone Developer Programm und 1,5 Milliarden Downloads im ersten Jahr eines der erfolgreichsten E-Commerce Geschäftsmodelle aller Zeiten. Und es ist kein Ende abzusehen, denn der App Store wächst mit einer unglaublichen Geschwindigkeit. Der App Store bietet aktuell Kunden in 77 Ländern mehr als 65.000 Anwendungen und ermöglicht es Entwicklern Abermillionen iPhone- und iPod touch-Anwender auf der ganzen Welt zu erreichen.

Der App Store funktioniert mit iPhone und iPod touch, inklusive des neuen iPhone 3GS. Apple hat bislang mehr als 40 Millionen Geräte, auf denen Anwendungen aus dem App Store ausgeführt werden können, ausgeliefert. Auch das ist wirklich beachtlich!

Wer hätte das noch vor ein paar Jahren für möglich gehalten? Apple hat die Revolution des Personal Computing in den 70er Jahren mit dem Apple II begründet und in den 80er Jahren mit dem Macintosh neu definiert. Apple, ewig Zweiter hinter Microsoft, fast schon abgeschlagen in eine Nische unverbesserlicher Snobs, steigt mit dem iPhone wie Phönix aus der Asche und erobert die Welt in kürzester Zeit! Der Schritt in den Mobilfunkmarkt war definitiv der richtige. Es seit Steve Jobs gegönnt, hat ihn ja auch eine Leber gekostet 😉





Weitere interessante Artikel:
  • » Es muss nicht immer neu sein! Gute Smartphones aus 2014!
  • » Die besten HTC Android Handys
  • » Für welchen Handytarif soll ich mich entscheiden?
  • » Wie gefährlich ist Handystrahlung wirklich?
  • » Handyvertrag oder lieber Prepaid?

  • Artikel-Tags: ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Ein Kommentar

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    • Patrick
      15.07.2009

      Tjo, vor ein paar Jahren hätte ich auch nie gedacht, dass ich jemals was bei iTunes, geschweige denn von Apple kaufe. Apple hat es echt geschafft viele Anwender zu überzeugen. Und iTunes ist immer noch top. Es gibt zwar mittlerweile schon viele Konkurrenten für das iPhone, aber es fehlen Downloads oder Benutzerfreundlichkeit.

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht