Sony Ericsson Satio – Handy mit einer 12 Megapixel Kamera


Satio-150x112 in Sony Ericsson Satio – Handy mit einer 12 Megapixel KameraSony Ericsson präsentiert mit dem Satio einen neuen Allrounder auf dem Markt. Neben den vielen Funktionen wie Touchscreen, Music-Player, Internet und  GPS-Navigation, besticht die Satio mit ihrer starken 12 Megapixel Kamera. Das Sony Ericsson Satio wird in den Farben Schwarz, Silber und Dunkelrot erhältlich sein. Bei einer Größe von 112 x 55 x 18 Millimeter und einem Gewicht von 127 Gramm, liegt das das Handy gut in der Hand und lässt sich leicht bedienen. Das 3,5 Zoll große Touchscreen-Display reagiert ein wenig eigenwillig, behindert den Nutzer aber keineswegs in der Handhabung. Zur Eingabe dient eine virtuelle QWERTZ-Tastatur.

Die 12 Megapixel-Kamera der Satio bietet alle Funktionen einer standard Kompakt-Kamera: Bildstabilisator, Gesichts- und Lächelerkennung, sowie einem manuellen und automatischen Weißabgleich. Sehr praktisch ist die Panorama-Funktion. Einmal den Auslöser gedrückt, muss die Kamera einfach seitlich bewegt werden. Die Satio entscheidet selbst wann ein Bild geschossen werden muss, um ein übergangfreise Panoramabild zu schaffen. Bei schlechtem Lichtverhältnis hilft ein Xenon-Licht, das durch eine LED-Leuchte unterstützt wird. Allerdings ist die Sony Ericsson Satio nicht für spontane Schnappschüsse geeignet, da die Kamera etwa 1,3 Sekunden bis zum auslösen benötigt. Das ist wiederum bei dieser großartigen Bildqualität zu verzeihen. Die Bilder sind scharf und die Farben wirken natürlich. Videos werden bei der Satio-Kamera mit einer VGA-Auflösung bei 640 x 480 Pixel aufgezeichnet.



Mithilfe der Sync-Software lassen sich ganz einfach Daten, wie zum Beispiel Kontakte oder Kalendereinträge mit Outlook verwalten. Auch MP3- und Video-Dateien werden zügig über das beiliegende USB-Kabel, vom PC auf das Handy geladen. Diese sind dann, wie das Radio auch, über das Medien-Center anwählbar. Die mitgelieferte microSD-Karte, bietet einen Speicherplatz von acht Gigabyte, für Musik und Videos. Außerdem unterstützt das Satio HSDPA und WLAN zur schnellen Internetverbindung. Mit der Quadband-Technik und einer kleinen Kamera über dem Display, ist es fast überall möglich per Video zu telefonieren.

Der Akku bietet bei voller Leistung eine Laufzeit von etwa drei Stunden. Für dieses Leistungspaket ist das eindeutig zu wenig. Die Klangqualität beim telefonieren konnte hingegen um so mehr überzeugen.

Der Preis für das  Sony Ericsson Satio ist angemessen und für EUR 489,97 im ttalk shop zu erhalten.


0 in Sony Ericsson Satio – Handy mit einer 12 Megapixel Kamera




Weitere interessante Artikel:
  • » Es muss nicht immer neu sein! Gute Smartphones aus 2014!
  • » Electric beauty products
  • » MEDIAS LTE das neue LTE Mobiltelefon von NEC
  • » Erstes LTE HD Smart-Phone: LG Optimus LTE
  • » BlackBerry: Apps for free

  • Artikel-Tags: , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht