Apple präsentiert iPhone OS 4


Iphone Os 4 Steve Jobs-150x96 in Apple präsentiert iPhone OS 4Am gestrigen Abend stellte Apple nach einer langen Zeit des Wartens, endlich die neue iPhone OS 4.0-Software vor. Über 1500 neue Programmschnittstellen und über 100 neue Funktionen warten auf den iPhone-Nutzer. Einer registrierten Entwicklergruppe steht eine Beta-Version des Betriebssystem absofort zur Verfügung. Alle anderen müssen sich allerdings noch bis zum Sommer gedulden.

„iPhone OS 4 ist die vierte bedeutende Version des weltweit fortschrittlichsten Betriebssystems für mobile Geräte. Wir werden über 100 neue Funktionen, unter anderem Multitasking, Ordner, einen vereinheitlichten Posteingang, bessere Unterstützung für den Unternehmenseinsatz und eine Version unseres iBooks Reader und Online-Buchladen für das iPhone zur Verfügung stellen“, so Steve Jobs, CEO von Apple.

Unter den vielen neuen Funktionen ist natürlich auch die lang erwartete Multitasking-Fähigkeit, mit der es unteranderem möglich ist, schneller zwischen Apps hin- und her zu wechseln. Außerdem bietet Apple, dank sieben neuen Multitask-Services, den Entwicklern dadurch mehr Spielraum für neue Apps.

Neu sind auch Ordner zur besseren Organisation aller Apps. Wird ein App-Icon auf ein anderes gezogen, wird automatisch ein Ordner erstellt und je nach Kategorie benannt. Mit Hilfe von iTunes 9.2 kann der Nutzer auch die Ordner-Organisation auf dem Mac oder PC erstellen und verwalten.

Die neue E-Mail-Fähigkeit von iPhone OS 4.0 ist sehr vielseitig. Es ist nun möglich in E-Mails von verschiedenen E-Mail-Accounts, in einem Posteingang, gleichzeitig einzusehen und zu verwalten. Mit nur wenigen Klicks kann der Nutzer zwischen den Accounts wechseln, um sämtliche Nachrichten lesen zu können. Außerdem ist es möglich besondere Nachrichten zu kommentieren, um einen besseren Überblick  zu behalten.

Verfügbarkeit

iPhone OS 4.0 ist für registrierte Entwickler, als Beta-Version unter developer.apple.com, ab sofort Verfügbar. Die Software wird diesen Sommer für alle iPhone- und iPod Touch-Kunden verfügbar sein. Allerdings wird für das Betriebssystem mindestens das iPhone 3GS oder der iPod Touch der dritten Generation empfohlen, da sonst nicht alle Funktionen genutzt werden können.

Im Herbst wird auch eine iPhone OS 4.0-Version für das iPad erscheinen.



Weitere interessante Artikel:
  • » IPhone / iPod Docking -Station von Pleiades
  • » iPhone 5 und 4S
  • » Der iBamboo Speaker für das iPhone
  • » emmi murmeli: Das sprechende Murmeltier
  • » BoomDock - Satte Bässe und kristallklarer Sound

  • Artikel-Tags: , , ,


    Lesenswert: Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht