iPhone 4G früher als erwartet


Iphone-4g-150x84 in iPhone 4G früher als erwartetSeit der Enthüllung des Google Phones Nexus One, möchte Apple, Gerüchten zufolge, die nächste Generation vom iPhone schon im April auf den Markt bringen, allerdings erst in Korea. Doch glaubt man dem französischen Wirtschaftsmagazins Challenges, soll das iPhone 4g Ende Mai erhältlich sein. Passend dazu wird voraussichtlich Ende Januar das neue iPhone Betriebssystem OS 4 präsentiert.

Fast täglich tauchen immer mehr Gerüchte über die Funktionalität im Netz auf. So soll das iPhone 4G über zwei Kameras verfügen: einer 5 Megapixelkamera plus LED Blitz und einer Front-Kamera zum Videotelefonieren.

Aber auch um den Speicher wird viel Wirbel gemacht. Der größte iPod Touch verfügt mittlerweile über 64 Gbyte Speicherplatz, das aktuelle iPhone 3GS hingegen nur 32 Gbyte. Besonders die Akkulaufzeit wird beim iPhone 3GS kritisiert. Da man sich sicher ist, dass das iPhone 4G über einen stärkeren Prozessor verfügt, ob auch ein stärkerer Akku im Gehäuse Platz findet. Bleibt nur ab zu warten was Apple sich für das  iPhone 4G ausgedacht hat.

Wir lassen uns überraschen!



Weitere interessante Artikel:
  • » IPhone / iPod Docking -Station von Pleiades
  • » iPhone 5 und 4S
  • » Der iBamboo Speaker für das iPhone
  • » emmi murmeli: Das sprechende Murmeltier
  • » BoomDock - Satte Bässe und kristallklarer Sound

  • Artikel-Tags: , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Ein Kommentar

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    • Anonym
      14.01.2010

      Da kann man drauf wetten dass das iphone4 früher kommt, mir irgendwas muss ja apple überraschen und ein fotoblitz kann keine Begeisterungsschreie mehr auslösen, höchstens beim ein oder anderen apple-fanatiker, der dann fest davon überzeugt ist, apple hätte den blitz erfunden 😉

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht