T-Mobile hebt die Preise der iPhone-Einsteiger-Pakete an


Iphone3gs-150x180 in T-Mobile hebt die Preise der iPhone-Einsteiger-Pakete anDas iPhone wird immer beliebter, ein guter Grund unserer Meinung nach bei steigender Nachfrage die Tarife zu senken. T-Mobile ist nach wie vor der Vertragsvermarkter des iPhones und hebt in den Tarifen Complete XS und Complete 60 die Preise ab dem 15. August deutlich an.

Die Preisentwicklung gestaltet sich wei folgt:
iPhone 3G / acht Gigabyte
Im Tarif Complete XS kostete es bisher einmalig 59,95 Euro, nun satte 100 Euro mehr.

Im Tarif Complete 60 bisher 1 Euro, nun 99,95 Euro.
Das iPhone 3G S kostet im günstigsten Einsteigertarif 189,95 Euro und schlimmsten Fall 339,95 Euro.

Die alten Preise gelten noch bis zum 14. August.

Ob das die richtige Preispolitik ist bezweifeln wir. Das iPhone ist jetzt schon Kult, ein Kult wird von der jungen Generation eingeleitet und hier ist in erster Linie die Zielgruppe zu finden. Doch reicht das Geld nicht mal mehr für einen Einsteigertarif, spart man lieber für ein iPhone ohne Vertrag. Oder muss es wirklich ein iPhone sein?

Quelle: onlinekosten.de



Weitere interessante Artikel:
  • » IPhone / iPod Docking -Station von Pleiades
  • » iPhone 5 und 4S
  • » Der iBamboo Speaker für das iPhone
  • » emmi murmeli: Das sprechende Murmeltier
  • » BoomDock - Satte Bässe und kristallklarer Sound

  • Artikel-Tags: , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht