ttalk Test – Plantronics Discovery 975 – Innovation trifft auf Design


Discovery975 A-150x150 in ttalk Test - Plantronics Discovery 975 – Innovation trifft auf DesignPlantronics bringt mit dem Discovery 975 ein Bluetooth In-Ear-Headset auf den Markt, das gut aussieht und genau so gut funktioniert. Das 8 Gramm leichte Headset besticht durch sein edel wirkendes grafit-metallic Gehäuse und einem mit matt-schwarzen Kunstleder überzogenem Ohrteil. Am Call-Controll-Button, der sich direkt am Ohrteil befindet, wurde ein LED verbaut, das den jeweiligen Status des Gerätes optisch visualisiert. Die patentierten Ohrmuschel-Gel-Halterungen werden in drei verschiedenen Größen geliefert und sorgen für perfekten Halt am Ohr.

Discovery975 B-150x96 in ttalk Test - Plantronics Discovery 975 – Innovation trifft auf DesignDie mitgelieferte Tasche ist ebenfalls mit schwarzem Kunstleder umhüllt. Sie bietet nicht nur eine sichere Aufbewahrung, sondern hat auch nützliche Funktionen: Integrierter Akku, der den Akku das Headsets wieder auflädt und somit die Laufzeit verdreifacht; ein LED-Display, an der Seite der Lade-Tasche, zeigt den Akkustand der Tasche und des Headsets an und ein Bluetooth-Symbol am Display informiert ob eine Verbindung mit einem Gerät besteht. Der Lithium-Ion-Akku hält während des telefonierens bis zu fünf Stunden und im Standby-Modus bis zu einer Woche.

Discovery975 C-150x81 in ttalk Test - Plantronics Discovery 975 – Innovation trifft auf DesignPlantronics hat sich bei dem Discovery 975 auf die wesendlichen Bedienelemente beschränkt. Mit dem betätigen des Call-Controll-Buttons wird per Stimmenbefehl ein Gespräch aufgebaut. Sprachansagen informieren den Nutzer das die Bluetooth-Reichweite verlassen wurde, der Akku einen niedrigen Stand hat und der Ton stumm geschaltet ist. Außerdem ist es möglich das Headset mit einem WLAN-fähigen Notebook oder PC zu verbinden, um z.B. per Skype zu telefonieren. Das Headset kann, dank MutliPoint-Technology, mit gleich zwei Geräten verbunden werden, die man entweder gleichzeitig nutzt, oder zwischen beiden hin- und her switcht.

Discovery975 D-150x64 in ttalk Test - Plantronics Discovery 975 – Innovation trifft auf DesignWährend des telefonierens konnte man keine Defizite erkennen. Dank zwei Mikrofonen von AudioIQ²-Technology, werden Nebengeräusche fast vollständig ausgefiltert, so dass der Gesprächspartner nur die Stimme empfängt. Unterstützt wird dies durch einen 20-Band-Equalizer, der eine kristallklare Wiedergabe ermöglicht. Nach Angaben des Herstellers beträgt die WLAN-Reichweite 10 Meter, wir haben im Test ab 6 Metern eine leichte Störung vernommen, die aber das Gespräch nicht beeinträchtigte. Insgesamt war die Tonqualität überwiegend sogar besser als mit dem Handy.

Fazit:

Wer auf innovative Bluetooth-Technik plus Design steht, macht beim Plantronics Discovery 975 nichts falsch. Das Discovery 975 ist mit 8 Gramm sehr leicht, sitzt sicher am Ohr und ist beim tragen kaum zu spüren. Allerdings benötigt man einige Versuche, um die Gel-Kappen auszutauschen, hier ist etwas Fingerspitzengefühl erforderlich. Das Headset bietet dem Nutzer viel für sein Geld, sei es mobil mit dem Handy oder zu Hause vor dem PC.

ttalk vergibt mit 4 von 5 Sternen eine klare Kaufempfehlung.

Preis:
Die UVP wird mit 99,- Euro angegeben. Für nur 64,90 Euro haben wir für Sie das Disovery 975 hier entdeckt.


0 in ttalk Test - Plantronics Discovery 975 – Innovation trifft auf Design

Hersteller-Homepage: www.plantronics.com



Weitere interessante Artikel:
  • » Es muss nicht immer neu sein! Gute Smartphones aus 2014!
  • » Die besten HTC Android Handys
  • » Für welchen Handytarif soll ich mich entscheiden?
  • » Wie gefährlich ist Handystrahlung wirklich?
  • » Handyvertrag oder lieber Prepaid?

  • Artikel-Tags: , , , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: 3 Kommentare

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    • lr
      16.09.2009

      Wow, das Design ist wirklich ansprechend. Und wenn es so leicht ist, dann muss ich es haben. Was bedeutet denn „in Kürze“ auf dem deutschen Markt erhältlich?

    • Francis
      17.09.2009

      Sobald wir eine Info bekommen, ab wann es erhältlich ist, werden wir den Artikel updaten!

    • Vera Gelowski
      04.07.2010

      Sieht auf jeden Fall sehr schnittig aus. Hätte es gern mal in der Hand, um zu testen ob dass Aussehen auch durch qualitativ ansprechende Verarbeitung gekrönt wird.

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht