WM 2010 auf dem Solar-Handy


Wm-2010-sa1-300x236 in WM 2010 auf dem Solar-HandyNach einem Bericht von sueddeutsche.de werden die Spiele der Fußball WM 2010 auch live auf dem Handy zu verfolgen sein. Dazu benötigt man Handys mit großem Display und hoher Akku-Kapazität. Es sei denn, man hat ein Solarhandy und natürlich etwas Sonne zum aufladen.


KDDI (AU) wird in diesem Sommer ein erstes Solarhandy von Sharp zunächst in Japan  auf den Markt bringen. Das erste wasserfeste Solar-Handy von Sharp soll sehr schnell laden. 10 Minuten in der Sonne reichen für einige Minuten Telefonieren. Da muss Sharp aber noch einiges an Know How investieren, um mit den herkömmlichen Handys konkurrieren zu können. Für ein Fußballspiel benötigt man mindestens 90 Minuten.

KDDI Au hat noch weitere Solar Handy Modelle: Designed by iida

Lg-solar-phone-300x451 in WM 2010 auf dem Solar-Handy

LG Solar Phone


Auch das Solar Handy von LG kann nur wenige Minuten betrieben werden, wenn man es 10 Minuten in der Sonne auflädt.

Der südkoreanische Konzern Samsung Electronics Co. Ltd. hat auf dem Mobile World Congress 2009 in Barcelona sein solar betriebenes Voll-Touchscreen-Handy „Blue Earth“ vorgestellt.

Für alle die sich für das Thema Solartechnik interessieren, besonders für Solaranlagen (Solarthermie) und Photovoltaikanlagen, finden bei Gerenda Solar (gerenda-solar.de) weitere Informationen.




Weitere interessante Artikel:
  • » Es muss nicht immer neu sein! Gute Smartphones aus 2014!
  • » Die besten HTC Android Handys
  • » Für welchen Handytarif soll ich mich entscheiden?
  • » Wie gefährlich ist Handystrahlung wirklich?
  • » Handyvertrag oder lieber Prepaid?

  • Artikel-Tags: , , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht