Muziic – grünes Licht von Google-YouTube


Muziic-150x95 in Muziic - grünes Licht von Google-YouTubeDie Muziic-Entwickler, Vater und Sohn Nelson, können erst einmal entspannt in die Zukunft schauen. Google gab schon vor einiger Zeit grünes Licht für die Software Muziic. Für alle die noch nicht wissen was Muziic ist: Muziic downloaded die Musikspuren von Musikvideos der Videoplattform YouTube und dies ganz legal.

Bisheriger einziger, aber inzwischen beigelegter, Streitpunkt war die Größe der eingebundenen Youtube-Videos. Bei Größe denkt nun jeder, dass Google nicht wollte das Videos überhaupt angezeigt werden könnten, Pustekuchen! Google möchte sogar das Muziic einen komplett neuen Player erhält mit dem die Videos, zwar kleiner als auf Youtube, aber in guter Qualität dargestellt werden können. Das hatten die Nelsons wirklich nicht erwartet und ragierten umgehend mit dem Einbau eines neuen Videoplayers – da lässt man sich nicht zwei mal bitten und Anwaltskosten werden auch noch gespart!

Inzwischen macht die Software ihre weltweite Runde und Investoren werden langsam aber sicher auf die Software aufmerksam. Nur die Musikindustrie schaut noch sehr skeptisch auf Muziic, in Angriffsstellung wie wir vermuten. Denn verschiedene Musikkonzerne gehen schon seit einiger Zeit wegen Urheberrechtsverletzungen gegen Muziic ähnelnde Streaming-Dienste vor. Lassen wir uns überaschen!

Hier noch mal für alle Muziic zum download.



Weitere interessante Artikel:
  • » Denon jetzt mit AirPlay Musik-Streaming
  • » JVC Kopfhörer-Modelreihe - Starke Leistung zum kleinen Preis
  • » Creative Zen X-Fi2 - Günstiger MP3-Player mit Touchscreen
  • » MP3 Album Charts - November 2009
  • » ImageLine - FL Studio 9 ist da

  • Artikel-Tags: , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht