Die CeBIT 2011 (01-05.03.2011) geprägt durch Hightech für uns?


Cb11-robo-180x168 in Die CeBIT 2011 (01-05.03.2011) geprägt durch Hightech für uns?Die CeBIT 2011 ist in diesem Jahr geprägt durch den „Ansatz“ noch mehr Hightech in unser alltägliches Leben zu bringen. Ob dadurch das Leben schöner und einfacher wird, zeigt sich spätestens dann, wenn wir unser Konto ansehen. Nicht alles was machbar ist, sollte nur wegen des Wachstums umgesetzt werden. Sicherlich gibt es viele interessante Innovationen, die uns in Zukunft unterstützen werden. Gerade aufgrund der demographischen Entwicklung, werden wir in absehbarer Zeit auf die Unterstützung von Maschinen angewiesen sein. Hier sehe ich auch den Einsatz von interaktiven Kommunikationsmitteln, die leider z.Z. vornehmlich von der Jugend genutzt werden.

Durch die Verlagerung der Kommunikation auf elektronische Medien, rücken soziale und intuitive, sowie die „Gestenkommunikation“ immer mehr in den Hintergrund, bis wir uns nicht mehr persönlich mit anderen Menschen auseinandersetzen können. Deswegen hat wahrscheinlich der auf der CeBIT vorgestellte Roboter auch einen „Emotionschip“. Data lässt grüßen.


Nachdem in Japan Haustiere (künstlich und auch reale) als Motivator für die ältere ausgegliederte Gesellschaftsschicht der „Alten“ herangezogen werden, stellt man auf der CeBIT einen Roboter vor, der sogar das gegenüber mit Gesten ansprechen kann. Robo „thespian“ Bruder „Dextre“ wird gerade an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) gestestet und soll die Astronauten bei ihren gefährlichen und auch schweren Einsätzen außerhalb der Raumstation unterstützen, wenn nicht ganz ersetzen. Mit 209 Millionen Dollar ist die Maschine nicht gerade günstig. Sie wird sich aber wegen der langen „Gebrauchszeit“ kurzer Lernzyklen und „geringer“ Lohnkosten, schnell amortisieren.


0 in Die CeBIT 2011 (01-05.03.2011) geprägt durch Hightech für uns?


Das Top Thema der CeBIT ist in diesem Jahr Cloud Computing. Hierbei wird vom privaten oder auch vom Firmen- Computer Nutzern (Clients) Hardware (z.B. Speicher) Software und Anwendungen in einem entfernten Netzwerk (z.B. Rechenzentrum) zur Verfügung gestellt. Der Nutzer Zahl eine Nutzungs- und nicht mehr Lizenzgebühr. Er partizipiert, so die Vision, von der immer auf dem neusten Stand basierenden Software und unendlichen Rechen- sowie Speicherkapazitäten.


0 in Die CeBIT 2011 (01-05.03.2011) geprägt durch Hightech für uns?


Weitere Neuigkeiten von der CeBIT 2011

0 in Die CeBIT 2011 (01-05.03.2011) geprägt durch Hightech für uns?


Weitere interessante Artikel:
  • » Swiftcam GoPro 3-Achsen Stabilisator Stick
  • » Hilfestellung für Windowsnutzer im Windows-Forum
  • » congstar zahlt für alte Handys
  • » Tablet PC für 49,99€
  • » Gratis eBooks bei PagePlace

  • Artikel-Tags: , , , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht