DVB-T startet in Mecklenburg-Vorpommern


Auch im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern kommt nun das digitale Fernsehzeitalter.
DVB-T, das digitale terrestrische Fernsehen startet am 6. Dezember.

Einen entsprechenden Projektvertrag über die Einführung der neuen TV-Norm hatten am 21. September 2005 in Schwerin Vertreter von NDR (Norddeutscher Rundfunk), ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen), der LRZ (Landesrundfunkzentrale) und Betreiber T-Systems unterzeichnet.

Rund 90 Prozent der Bevölkerung im Bundesland MV soll das digitale Fernsehen schon zum Start im Dezember erreichen können. Damit geht die Versorgung mit digitalem Antennenfernsehen weit über die bislang angekündigten Regionen in Rostock und Schwerin hinaus. Eine Lücke wird es zunächst noch in der Müritzregion geben. Der Netzausbau soll aber auch dort zügig voran gehen.

Die digitalen Programme werden zunächst von den Senderstandorten Schwerin, Rostock, Marlow, Stralsund, Garz (Rügen), Helpterberg (Neubrandenburg), Wolgast und Heringsdorf verbreitet.

Das digitale Fernsehen wird im Nordosten Deutschlands zunächst nur mit acht öffentlich-rechtlichen Programmangeboten starten. Neben dem Ersten und dem ZDF sind der NDR mit dem Nordmagazin, der MDR, der rbb, der Kinderkanal im Wechsel mit ZDFdoku & ZDFinfo im Wechsel mit 3sat (ZDF/ORF) zu sehen. Zusätzlich wird der MHP-Datendienst ZDF-digitext bereit gestellt.

Zum Empfang benötigt man einen DVB-T fähigen Receiver, nebst einer Antenne.
Der trinloc-Shop hat dafür den empfangsstarken DVB-T 80880 zum Preis von 99,95 Euro im Angebot!
Die passende Antenne gibt es für 7,95 Euro.
http://www.trinlocshop.de



Weitere interessante Artikel:
  • » Geschenkt: Blu-ray Spezial Box und Kinokarten zu Transformers 3
  • » Telenoid: Avatar oder Robot?
  • » Apple stellt iOS 4.3 vor
  • » Die CeBIT 2011 (01-05.03.2011) geprägt durch Hightech für uns?
  • » FONIC Micro SIM für Tablet PCs mit Kostenschutz

  • Artikel-Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht