Firefox schlägt alle Rekorde


Firefox-logo-150x148 in Firefox schlägt alle RekordeWer hätte das noch vor ein paar Jahren gedacht, dass der Firefox-Browser eines Tages zu einem der beliebtesten und vor allem besten Browser werden wird. Zur Zeit gibt es laut Mozilla ca. 330 Millionen Firefox-Anwender weltweit und das ohne als Standardanwendung mit einem Betriebssystem ausgeliefert zu werden. Qualität und Funktionalität spielen hierbei sicherlich eine große Rolle, aber nicht zu unterschätzen ist, das immer noch andauernde, Image des sympatischen Underdogs, dass meiner Meinung nach einen großen Anteil am Erfolg des Firefox hat.

Der Präsident von Mozilla, Tristan Nitot, bestätigte gegenüber ZDNet, dass in den letzten acht Wochen rund 30 Millionen Nutzer hinzugekommen sind. Täglich verwenden zur Zeit rund 113 Millionen Surfer den Browser. Dies hat zur Folge das der Internet Explorer immer weniger als Hauptbrowser genutzt wird. Der weltweite Anteil des Internet Explorers liegt aktuell bei knapp 65 Prozent, der des Firefox bei 24 Prozent! Damit hat der Microsoft Browser innerhalb des letzten Jahres 5 Prozent eingebüßt, trotz IE 8.




Weitere interessante Artikel:
  • » Windows 8 - Bugs und die neue Metro-Oberfläche
  • » Datenrettung - ein wichtiges Thema
  • » Hilfestellung für Windowsnutzer im Windows-Forum
  • » E-Mail Server im Auge behalten
  • » Tipp: Kostenlose Software bei soft-ware.net downloaden

  • Artikel-Tags: , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht