Gedruckte Tageszeitungen werden E-Readern bevorzugt


Amazon Kindle 2-150x163 in Gedruckte Tageszeitungen werden E-Readern bevorzugtTrotz der großen Masse an E-Reader-Nutzern, finden Nachrichtenkonsumenten keinen richtigen Bezug zu den elektronischen Büchern. Laut einer Forschergruppe der University of Georgia, greifen die meisten Leser lieber zu einer gedruckten Tageszeitung.

Allerdings geht der Trend jetzt aber auch immer mehr in die Richtung der Tablet-Systeme, so wie Apples iPad. Bei den meisten Lesern ist die fehlende Technik, wie Farbdarstelliung, Touchscreen oder Fotowiedergabe, wohl das Hauptkriterium. Denn genau das können bereits alle Smartphones und das zu einem deutlich geringeren Preis.

Neben den vielen Smartphones machen auch die kommenden E-Paper der gedruckten Zeitung ernsthaft Konkurrenz.  Die Flexibilität der elektronischen Lesegeräte machen die E-Paper so besonders. Zu dem überzeugen die E-Paper durch ihre Größe und Features wie Touchscreen, Internetzugang und Bilddarstellung, wenn auch erst in Schwarz-Weiß.

„Da der Medienmarkt sich derart schnell verändert, lässt sich eine Prognose, ob sich E-Reader einmal als Nachrichtenquelle durchsetzen können, heute nur sehr schwer abgeben. Ich glaube aber nicht, dass die Tageszeitung am Frühstückstisch komplett von elektronischen Lesegeräten verdrängt werden kann“, so Eva Werner, stellvertretende Pressesprecherin des Deutschen Journalisten-Verbandes.

Natürlich sind die Zeitungsverlage in der Zeit nicht stehen geblieben und haben entsprechende News-Applikationen für iPhone und Co entwickelt. Aber ob Tageszeitungen tatsächlich vom Frühstückstisch verdrängt werden, bleibt nur ab zu warten.



Weitere interessante Artikel:
  • » Geschenkt: Blu-ray Spezial Box und Kinokarten zu Transformers 3
  • » Telenoid: Avatar oder Robot?
  • » Apple stellt iOS 4.3 vor
  • » Die CeBIT 2011 (01-05.03.2011) geprägt durch Hightech für uns?
  • » FONIC Micro SIM für Tablet PCs mit Kostenschutz

  • Artikel-Tags: , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht