Panasonic VIERA Tablet – Fernsehen der Zukunft


Panasonic VIERA T-180x180 in Panasonic VIERA Tablet - Fernsehen der ZukunftDer Tablet PC für den Fernseher – Mit dem Viera Tablet hat Panasonic auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ein wegweisendes Konzept für das Fernsehen der Zukunft präsentiert.

Das auf Basis des Betriebssystems Android laufende VIERA Tablet verfügt über ein Touchscreen LC-Display und eröffnet bislang ungeahnte Möglichkeiten bei der Verschmelzung von Fernsehen und Internet.

Der in verschiedenen Größen von 4 bis 10 Zoll erhältliche portable Mini-Computer wurde speziell als Ergänzung zu internetfähigen Panasonic Fernsehern konzipiert. Das weltweit erste TV-Tablet wird es Kunden unter anderem ermöglichen, während des Spielfilms Neuigkeiten auf Facebook anzuschauen, das parallel auf einem anderen Sender laufende Fußballspiel zu verfolgen oder das Autorennen aus verschiedenen Kameraperspektiven zu sehen. Ebenso wird es aber auch möglich sein, die immer beliebter werdenden E-Books auf dem VIERA Tablet zu lesen.

Fußballfans werden besonders schätzen, dass man nun keine Sekunde eines Spieles mehr verpassen muss, wenn es zum Beispiel an der Tür klingelt, denn man kann das Bild nun einfach mitnehmen. Mit seiner intuitiv nutzbaren grafischen Oberfläche wird das VIERA Tablet zur zentralen Steuereinheit für Fernseher und Home Theater Systeme. Das zunächst nur in Japan erhältliche Zubehör markiert einen Meilenstein für die Entwicklung des sogenannten hybriden Fernsehens und untermauert ein weiteres Mal die Technologieführerschaft von Panasonic im Bereich TV. Das Einführungsdatum für Deutschland und der Preis stehen noch nicht fest.

Das VIERA Tablet ist im Gegensatz zu vielen derzeit vorgestellten Tablets kein iPad Klon, sondern eine besonders intelligente Erweiterung der Möglichkeiten von Fernsehern, erklärt Armando Romagnolo, General Manager, Head of Product Marketing TV, Home AV & Training CE Panasonic Deutschland. „Die Bezeichnung als Fernbedienung der Zukunft umschreibt dabei nur eine der vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten dieses spannenden Produktes.“



Weitere interessante Artikel:
  • » Geschenkt: Blu-ray Spezial Box und Kinokarten zu Transformers 3
  • » Telenoid: Avatar oder Robot?
  • » Apple stellt iOS 4.3 vor
  • » Die CeBIT 2011 (01-05.03.2011) geprägt durch Hightech für uns?
  • » FONIC Micro SIM für Tablet PCs mit Kostenschutz

  • Artikel-Tags: , ,


    Lesenswert: Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht