Project Natal – 2009: Odysse im Wohnzimmer mit der Xbox 360


Project-natal-150x209 in Project Natal - 2009: Odysse im Wohnzimmer mit der Xbox 360Wir kennen intelligente Avatare aus unendlich vielen Science Fiction Filmen, wie z.B. den mit einer synthetischen Persönlichkeit ausgestatteten Avatar HAL 9000 aus Stanley Kubricks 2001: Odyssee im Weltraum. Zukunftsmusik? Nicht mehr, denn Microsoft bringt uns nun ein Stückchen Science Fiction in unserer Wohnszimmer!

Doch beginnen wir von vorne: Microsoft stellte auf der E3 in Los Angeles ein Zusatzgerät für die Xbox 360 vor, das auf dem Markt zwar in erster Linie als Wii-Killer platziert werden wird, aber viele nette Features, wie z.B. eine Gesichterkennung, mitbringt und damit für mächtig Wirbel sorgen wird.

Wii-Killer deshalb, weil eine bewegungsgesteuerte Bedienung ganz ohne Controller stattfindet. Sämtliche Bewegungen werden von einer Kamera für die Gesichtserkennung und einem Infrarot-Sensor für die 3D Digitalisierung des Raums (Texture Scanning)  interpretiert und ein Mikrofon ist für die Stimmenerkennung zuständig. Ihr hab also keine Steuereinheit mehr in der Hand, keinen Joystick und keinen Controler; nur noch Hände, Arme, Beine, Gesichtsausdrücke etc. sind für die Steuerung zuständig. Das erinnert schwer an Minority Report, Matrix, Star Trek und Konsorten.



Aber zurück zu dem Avatar. Stellt euch vor Ihr kommt nach dem Job ins Wohnzimmer und werdet freundlich von eurem TV-Avatar begrüßt, erhaltet Infos zum Wetter, Nachrichten, Facebook oder werdet zu einem Spiel eingeladen, oder aufgefordert das Spiel von gestern fortzusetzten. Aber woher weiß der Avatar wer ihr seid? Nun, Project Natals Sensoren sind in der Lage ein vorher erstelltes Xbox Profil einer realen Person zuzuordnen und dementsprechend individuell zu reagieren. HAL 9000 lässt grüßen!

Und wer hat’s gemacht? Die Redmonder? Nein, die haben die Basis-Technologie dem israelischen Unternehmen 3DV Systems Anfang 2009 abgekauft, weiter entwickelt und damit mal wieder eine gute Spürnase bewiesen. Alles was bisher zu sehen war ist absolut beta, aber schon so faszinierend, dass wir hoffen den nächsten großen Wurf Microsofts evtl. noch in diesem Jahr erwarten zu können.

Aber schaut selber einmal rein:
0 in Project Natal - 2009: Odysse im Wohnzimmer mit der Xbox 360



Weitere interessante Artikel:
  • » Geschenkt: Blu-ray Spezial Box und Kinokarten zu Transformers 3
  • » Telenoid: Avatar oder Robot?
  • » Apple stellt iOS 4.3 vor
  • » Die CeBIT 2011 (01-05.03.2011) geprägt durch Hightech für uns?
  • » FONIC Micro SIM für Tablet PCs mit Kostenschutz

  • Artikel-Tags: , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: 3 Kommentare

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    • Webproxy
      02.06.2009

      Also wenn das wirklich so geht hole ich mir auch eine XBOX :-)

      habe bis jetzt nur eine PS3

    • E3 Expo in LA - Games - TecTalk Blog
      05.06.2009

      […] Features und Games der 100 Aussteller bewundern können. Wie schon berichtet, hat Microsoft mit dem Projekt Natal wieder Aufmerksamkeit erregt. Was es noch Interessantes von Sony, Nintendo und Co. gab zeigt das […]

    • Mathias
      10.10.2009

      Die Xbox 360 Natal ist klasse. Wenn Ihr noch mehr zur Xbox 360 Natal wissen wollt, dann besucht doch mal meinen Blog zu dem Thema: http://www.xbox-natal-blog.com oder die Community: http://www.xbox360-natal-community.de

      Viele Grüße
      Mat

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht