Trend-Studie – IT-Budgets steigen 2010 wieder an


Studie-150x143 in Trend-Studie - IT-Budgets steigen 2010 wieder anLaut einer im November 2009 von Capgemini durchgeführten Umfrage bei IT-Leitern von 133 im deutschsprachigen Raum ansässigen Unternehmen, steigen im Jahr 2010 die IT-Bugets wieder deutlich an, dies lässt auf ein Ende der Krise in diesem Sektor hoffen.

41 Prozent der IT-Leiter vieler Unternehmen rechnen 2010 mit mehr Geld in der Kasse (Vergleich zum Vorjahr: 32 Prozent). 28 Prozent der befragten Unternehmen erwarten gleiche Werte wie im Vorjahr und nur 27 Prozent gehen von niedrigeren Budgets aus. Interessant zu beobachten ist hier der Vergleich zum Vorjahr, wo noch 40 Prozent mit sinkenden Zahlen rechneten.

Aber auch die langfristigen Prognosen können sich sehen lassen: Für das Jahr 2011 gehen immerhin 45 Prozent erneut steigenden Budgets aus und für 2012 sind es sogar 47 Prozent. Laut den vorliegenden Zahlen zeichnet sich eindeutig eine Trendwende ab.

Wo werden die Budgets investiert?
1. 36% in das Management der Infrastruktur
2. Je 26 % in die Entwicklung und den Betrieb von Software
3. 12% fließen ind die Verwaltung der Geschäftsprozesse

Eine Gefährdung der Wettbewerbsfähigkeit durch Budgetkürzungen sehen nur noch wenige IT-Leiter.

Die vollständige Auswertung der Studie ist im Februar 2010 zu erwarten.




Weitere interessante Artikel:
  • » Geschenkt: Blu-ray Spezial Box und Kinokarten zu Transformers 3
  • » Telenoid: Avatar oder Robot?
  • » Apple stellt iOS 4.3 vor
  • » Die CeBIT 2011 (01-05.03.2011) geprägt durch Hightech für uns?
  • » FONIC Micro SIM für Tablet PCs mit Kostenschutz

  • Artikel-Tags: , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht