Adobe Elements 8: Foto- und Videobearbeitung leicht gemacht


Adobe-150x211 in Adobe Elements 8: Foto- und Videobearbeitung leicht gemachtAdobe bringt mit der achten Version von Photoshop Elements und Premiere Elements ein Bildbearbeitung- und Videoschnitt-Programm für Einsteiger auf den Markt. Zum Verwalten der Fotos und Videos ist für Windows ein Organizer vorhanden, für Mac steht dafür Adobe Brigde CS4 zur Verfügung. Mit Photoshop Elements sind Bildbearbeitungen simpel zu realisieren, Photoshop schlägt z.B. vor welche Fotos gut gelungen sind und erkennt automatisch wenn Gesichter auftauchen. Photoshop Elements fragt darauf hin wie diese Person heißt und benennt beim erneuten Vorkommen diese Person automatisch.

Es sind viele neue Funktionen dazu gestoßen. Eine davon ist die  “Selektiv Selektieren“-Funktion. Mit dieser Funktion können Fotos vergrößert oder verkleinert werden ohne die Proportionen zu verlieren. Zudem können in Photoshop Elements 8 jetzt auch unschöne Stellen im Foto ganz einfach retuschiert werden. So kann man zum Beispiel Zähne hellen oder die Farbe des Himmels intensivieren. Mit der “Smart-Pinsel“-Funktion können aus acht verschiedenen Bibliotheken, rund 50 Effekte ausgewählt und diese auf den Bereich gesetzt werden, den vorher ausgewählt wurde.



Mit Adobe Premiere Elements kreiert man ohne großen Aufwand einen eigenen Film. Dazu wird einfach der gewünschte Video-Clip ausgewählt und Premiere Elements erledigt den Rest. Oder Du erstellst eine schöne Diashow mit bewegenden Effekten, Grafiken oder Texten. Dazu stehen in der Bibliothek von Premiere Elements dutzende Grafiken, Rahmen und Effekte zu Verfügung. Außerdem erkennt Premiere Elements unscharfe und verwackelte Videos und korrigiert diese oder sortiert sie aus. Den fertigen Film kann man danach ganz einfach auf DVD und Blu-Ray brennen.


Die achte Version von Adobe Photoshop Elements und Premiere Elements ist für Windows und Mac erhältlich. Adobe Photoshop Elements 8 und Premiere Elements 8 gibt es jeweils für knapp 100 Euro zu kaufen. Zusammen werden die Adobe Produkte für 150 Euro angeboten.



Weitere interessante Artikel:
  • » Windows 8 - Bugs und die neue Metro-Oberfläche
  • » Datenrettung - ein wichtiges Thema
  • » Hilfestellung für Windowsnutzer im Windows-Forum
  • » E-Mail Server im Auge behalten
  • » Tipp: Kostenlose Software bei soft-ware.net downloaden

  • Artikel-Tags: , , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht