• 13 Dez 2011

Digitalradio „Made in Switzerland“

Espressoradio Web in

Espresso-DAB-Radio

In der Schweiz bauen 500 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (7. bis 9. Klasse) ihr eigenes Digitalradio (DAB/DAB+). Die Schweizer Rundfunk Gesellschaft (SRG) bzw. das Tochterunternehmen MCDT haben diese Aktion ins Leben gerufen, um das Wissen über DAB der jungen Generation nahezubringen. Ganz nebenbei „designen“ die jungen Radiobauer der iPod Generation ein Gehäuse nach ihren Vorstellungen. Ein guter Ansatz um das Radio-Wunsch-Design der Jugend zu bekommen, aber auch um die Bekanntheit von DAB über die Schüler in die Familien zu tragen. Die „coolsten“ Geräte, der 39 teilnehmenden Klassen werden im Sommer 2012 prämiert. weiter lesen»

  • 27 Sep 2011

Die „Smart Meter“ kommen

Grid-meter330-180x151 in

grid meter

Vor einigen Jahren wurden die „manuellen“ Preistafeln der Tankstellen gegen zentral steuerbare elektronische Displays getauscht. Seit diesem Zeitpunkt (oder vielleicht ein paar Monate später) ändert der gleiche Liter Benzin / Diesel im Tank der Tankstelle fast stündlich seinen Preis und das synchron an allen Tankstellen des Landes.

Noch werden die Strom-, Wasser- und Gaszähler manuell abgelesen, aber wenn es nach den Energiekonzernen ginge, würden wir morgen schon zentral fernsteuerbare und ablesbare Energiezähler bekommen. So liest sich die Werbung für die Zähler auf der Seite des ZVEI (Zentralverband der Elektroindustrie) pro-smart-metering. Was haben die Kunden von diesem System und welche Gefahren birgt das „intelligente Ablesen“? weiter lesen»




Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html



  • 7 Aug 2011

Digitales Radio DAB+ : „Neuer Ball – gleiche Spieler“

Dab Plus in DAB+ startete am 01.08.2011 leise und für die meisten Radiohörer nicht bekannt seine spärliche Verbreitung in Deutschland. Spärlich deswegen, da DAB+ bisher nur regional in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern und in NRW zu empfangen ist. 14 Programme (drei öffentlich-rechtliche und elf private) sind über DAB+ aber bundesweit zu empfangen, darunter Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur, Energy, Klassik Radio und das Fußball-Radio 90elf. Parallel wird auch noch der Standard DAB (zumindest in NRW) ausgestrahlt. Damit ich auch mit meinem „alten“ (weniger als 5 Jahre) DAB Empfänger, noch Programme empfangen kann. Hierfür ist es notwendig bei seinem DAB Empfänger einen automatischen Suchlauf starten. Was bringt DAB+ und was für Alternativen gibt es? weiter lesen»

  • 18 Jul 2011

DAB/DAB+ Made by Sony das neue CMT-CX5BiP

Frauenfu Ball-2011-Japan-180x116 in Auf der Internetseite von Sony Japan, ist nicht das neuste DAB/DAB+ Gerät zu sehen. Nach dem Sieg der WM, werden zunächst die Heldinnen des Fußballs geehrt. Verdient haben Sie es. Glückwünsche von ttalk. Doch das neue das neue DAB/DAB+ Gerät CMT-CX5BiP ist natürlich auch dort zu finden.

weiter lesen»