• 24 Feb 2012

congstar zahlt für alte Handys

Vis Download Logo White in

congstar kauft Alt-Handys

Bei Flip4You kann man alte oder besser gebrauchte Geräte (die müssen nicht alt sein), wie  Handys, Notebooks, Tablets, MP3-Player, Spielkonsolen, Digitalkameras, Navigationsgeräte und natürlich alle Apple Produkte und Zubehör, direkt verkaufen, ohne auf ein Angebot warten zu müssen.

Congstar bietet nun in Kooperation mit Flip4You an, alte Handys zum Tagespreis zu verkaufen. Der Vorteil, die Versandkosten sind übernimmt Flip4You.
Wir haben das Portal getestet und waren überrascht.

weiter lesen»

  • 4 Jan 2010

Gesundheitswarnungen am Handy

Gesundheitswarnung-150x150 in Das ein gewisses Krebrisiko bei Handynutzung besteht, wird inzwischen von vielen Stellen mehr als nur noch vermutet, obwohl es bisher keine übereinstimmende wissenschaftliche Meinung zu diesem Thema gibt. Im US-Bundesstaat Maine sollen auf Handys in Zukunft ein Warnhinweis auf ein erhöhtes Hirnkrebsrisiko erscheinen. Das Projekt könnte bereits Anfang 2010 an den Start gehen. Folgt nun nach der Krebsinfo auf Tabakwahren, auch eine Warnung auf Handys?

weiter lesen»




Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html



  • 4 Jan 2010

Immer mehr Smartphones stehen unter Hacker-Beschuss

Smartphones-150x205 in Smartphones werden eine immer beliebteres Ziel für Cyber-Kriminelle und Hacker. Handy und ganz besonders Smartphones, werden kleinen mobilen Rechnern immer ähnlicher, auch in Ihren allgemeinen Computer-Eigenschaften. Somit werden sie selbstverständlich auch anfälliger für Viren und Trojaner.

2009 wurden zunehmend Fälle gemeldet, bei denen Smartphones gehackt und mit Malware infiziert wurden. Erst Ende letzten Jahres sorgte ein australischer Student für weltweites Aufsehen, nachdem er den Wurm Ikee entwickelt hatte, der entsperrte iPhones angriff (ttalk berichtete). Zwar entstand dabei kein Schaden, es wurde lediglich ein Foto von 80er-Jahre-Legende Rick Astley hochgeladen (schon schlimm genaug). Doch viele Experten sind alarmiert, zeigt die Aktion doch, wie angreifbar viele Handys inzwischen sind.

weiter lesen»

  • 14 Dez 2009

Google Smartphone Nexus One

Nexus One-150x200 in Das Google nach der Entwicklung des Handy-Beriebssystems Android mit einem eigenen Handy auf den Markt kommen wird, war nur ein Frage der Zeit. In nächsten Jahr ist es soweit,  Googles Smartphone Nexus One wird sich den anderen Mobilfunkanbietern stellen.

Zur Zeit wird das Touchscreen-Handy Nexus One noch fleissig von den Google Mitarbeitern im Google Lab auf Herz und Nieren geprüft. Eine offizielle Stellungnahme seitens Google gibt es jedoch zur Zeit noch nicht.

weiter lesen»