• 14 Mrz 2013

Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer

Lehmanns-LA-100-180x149 in Welcher Hobbyfilmer träumt nicht davon, Luftaufnahmen in HD aus großer Höhe mit überschaubarem Budget zu produzieren. Lehman Aviation Ltd. macht diesen Traum für unter 1000 € mit der LA100-UAV (Unmanned Aerial Vehicle) möglich. Dazu soll die Bedienung ganz einfach sein. Durch die vorprogrammierte Flugroute kann man 4,5 Minuten lang und aus etwa 100 m fantastische Luftaufnahmen herstellen. Dabei liegt die Geschwindigkeit der Drohne bei 20 – 80 km/h (je nach Wind und Programm) bei einer max. Reichweite von nur 300 m. Aber Dank der Programmierung kehrt das Fluggerät immer zu seinem ursprünglichen Startplatz zurück. Die HD Aufnahmen werden auf einer SD Karte gespeichert und stehen nach der Landung zur verfügung. Hier zwei eindrucksvolle Demonstrations-Videos und die Bezugsquelle.    weiter lesen»