• 28 Aug 2011

Musik für den BlackBerry via BBM oder kostenlos

Blackberry-music-180x157 in Smartphones ohne Musikstreaming kann man sich nicht vorstellen. RIMs Ausrichtung auf Business-Kunden, war immer die Ausrede bis jetzt kein Musikstreaming anzubieten. Ausrichtung und Denken bei RIM scheint sich geändert zu haben. Das liegt nicht zuletzt an dem doch stark geänderten Kundenverhalten. Die BB Kunden sehen nicht mehr nur ihr BlackBerry als Businessphone, sondern nutzen es als MP3 Player. BBM Music heißt das Streaming Portal von RIM. Wie das Streaming funktioniert, wann es kommt und was es kostet erfahrt ihr hier.

weiter lesen»

  • 13 Jan 2011

Virtual DJ 7 in zwei neuen Editionen für Mac und Windows

Virtual-dj-7-broadcaster-180x180 in Mit zwei neuen Hybrid-Ausgaben für Windows- und für Mac-User bieten Avanquest und Atomix mit Virtual DJ alles, was man zum professionellen Remixen von Songs braucht.

Erstmals bringt Avanquest jetzt sowohl die „Broadcaster“-Version für einfache Ansprüche als auch die Profi-Version „Pro Basic“ von Virtual DJ in den deutschsprachigen Handel. Ebenfalls ein Novum ist, dass die beiden neuen Versionen sowohl auf Windows-Plattformen als auch auf MacIntosh-Betriebssysteme ab Mac OS X 10.5 funktionieren und somit für eine wesentlich breitere Zielgruppe interessant sein werden.

weiter lesen»






  • 27 Nov 2010

Philips GoGear Raga MP3-Player

Philips-mp3-player-180x180 in Der Philips GoGear Raga MP3-Player 4 GB ist der ideale Begleiter für unterwegs

Der Philips GoGear Raga MP3-Player 4 GB im Hosentaschenformat ermöglicht die komfortable Mitnahme der Lieblingssongs oder Hörbücher und zeichnet sich grundsätzlich durch einen sehr guten Klang, eine enorme Langlebigkeit, hervorragende Kopfhörer und zahlreiche weitere Features, die in dieser Preisklasse selten zu finden sind, aus. ttalk Kaufempfehlung!

weiter lesen»

  • 6 Dez 2009

Erstes öffentliches iPhone Konzert

Iphone-konzert-150x84 in Musik mit dem iPhone zu machen ist nicht unbedingt etwas neues, aber ein komplettes iPhone Konzert auf die Beine zu stellen schon.

Studenten an der University of Michigan haben als Michigan Mobile Phone Ensemble mopho.eecs.umich.edu ihr erstes öffentliches Konzert angekündigt. Dabei kommt das iPhone als Musikinstrument zum Einsatz. „Wir sind nicht auf die Physik traditioneller Instrumente beschränkt. Wir können interessante, seltsame und ungewöhnliche Dinge tun“, sagt der Österreicher Georg Essl, Assistenzprofessor für Elektrotechnik und Informatik sowie Musik an der UMich.

weiter lesen»