• 9 Feb 2010

Vollständig recycelbare Beleuchtungslösung – günstiger als OLEDs

Licht-150x100 in Ein schwedisch-amerikanisches Forscherteam hat mithilfe des Kohlenstoff-Materials Graphen eine lichtemittierende elektrochemische Zelle (LEC) entwickelt, die gänzlich auf die Nutzung von Metallen verzichtet. Dadurch kann der Lichtemitter leicht als Ganzes recycelt werden, was ihn zu einer besonders umweltfreundlichen Alternative zu OLEDs und anderen Beleuchtungslösungen macht. So könnten etwa leuchtende Tapeten, die rein aus organischem Material bestehen, Realität werden.

weiter lesen»

  • 24 Mrz 2009

„Second Life“ fürs iPhone

Sparkle Iphone 3d-1-150x121 in

Sparkle 3D fürs iPhone

Sparkle 3D fürs iPhone: In den USA ist das iPhone bereits das meistgenutzte Spiele-Handy, es entwickelt sich zu einem ernsthaften Konkurrenten für mobile Konsolen wie Sonys PlayStation Portable oder den Nintendo DS. Ein weiteres iPhone Spiel a lá „Second Life“ bringt die virtuelle Welt aufs Handy von Apple und dies dürfte keine schlechte Idee sein. weiter lesen»






  • 20 Mrz 2009

Download für Handys (nicht) kostenlos

Samsung-s8300-ultratouch in

Samsung s8300

SMS: Der Samsung Movie Store soll gleichzeitig in Großbritannien und Deutschland starten. Zumindest steht dies auf der englischen Website von Samsung: Hier kann man bereits durch das Angebot stöbern und die ersten Videos kaufen. Im Laufe des Jahres soll der Service auf weitere europäische Länder ausgeweitet werden.Kostenlose Dienste sind aber auch noch online.

Mit dem Samsung Movie Store eröffnet Samsung einen Online-Shop, in dem die Kunden Videos kaufen und ausleihen können. Das Angebot an Filmen und TV-Shows kann auf PCs, Laptops und Handys heruntergeladen und angeschaut werden. Zunächst stehen 500 Titel vom Klassikern über aktuelle Blockbuster bis hin zu TV-Serienhits zur Auswahl.

weiter lesen»

  • 19 Mrz 2009

Flaches Mini-ITX Board mit Dual VGA

4lmo1ytd-150x100 in

Mit dem Mini-ITX Board KINO-9653 spricht die ICP Deutschland GmbH speziell die Entwickler von Embedded Systemen an, die zwei Displays ansteuern möchten. Zwei VGA und ein TV Out Anschluss sind direkt herausgeführt. Weiterhin besticht das Board durch seine nur 30mm flache Bauform und dem mitgelieferten Montagerahmen. Für einen lüfterlosen Betrieb empfiehlt sich die Verwendung des optional erhältlichen Kühlkörpers, der sich über Prozessor und Chipsatz erstreckt.

Der Intel GME965 + ICH8M Chipsatz ermöglicht den Einsatz von Core 2 Duo Prozessoren mit FSB 800MHz. Bis zu 4GB Dual Channel DDR2 RAM nehmen die zwei SO-DIMM Speicherbänke auf. Natürlich verfügt das Board auch über LAN, USB und SATA Ports. Für eine Erweiterung wie z.B. WLAN kann der PCIe Mini Card Slot verwendet werden. Dem KINO-9653 genügt eine Eingangsspannung von 12VDC, da die weiteren Spannungen von einem integrierten DC/DC Wandler erzeugt werden. Mehr zum Board gibt es hier.