ALBRECHT Internet-Radios: Die weite Welt der digitalen Unterhaltung


DR 460 AE Tt-150x150 in ALBRECHT Internet-Radios: Die weite Welt der digitalen Unterhaltung Wer heutzutage meckert, im Radio würde immer nur das Gleiche gedudelt werden und überhaupt gäbe es viel zu wenige Sender, der muss sich wohl oder übel den Vorwurf gefallen lassen, nicht auf der Höhe der Zeit zu sein. Mit der inzwischen nahezu flächendeckenden Verbreitung des Internets und dem Ausbau des Breitbandnetzes hat sich die Radio-Landschaft komplett verändert. Mehr als zehntausend Radiostationen weltweit sind jetzt immer und überall für jeden empfangbar. Wer online ist, hat den direkten Draht in die weite Welt. Nicht nur via Computer, sondern auch über internetfähige Radios.

Die Handhabung ist bei den meisten Geräten denkbar einfach: Dank W-LAN-Anbindung nehmen die Radios drahtlos Verbindung mit dem Internet auf. Anschalten, Netzwerk auswählen, fertig. Wer – was sich empfiehlt – seinen Zugang zum Internet mit einem Passwort schützt, gibt dieses über vertraute Bedienelemente ein. Dann kann die Audio-Reise losgehen: Argentinien, Brasilien, Dänemark, Estland u.a. Das gesamte internationale Alphabet kann rauf und runter gehört werden.

Gleiches gilt für alle Musikrichtungen: Zu jedem noch so ausgefallenen Genre gibt es teils hunderte Radiostationen, die übers Internet – und teilweise nur übers Internet – senden. Wer vom Heimweh geplagt wird, kann natürlich auch seinen lokalen Lieblingssender ansteuern.

Vor allem Viel-Surfer stehen auf die Beats aus dem Web: Von den Usern, die täglich mehr als zwei Stunden online sind, hören 31 Prozent Musik aus dem Netz und 17 Prozent Webradio, ergab eine Studie von TNS Emnid im Auftrag von IP Deutschland.

HiFi und Web werden unzertrennlich. Eines der zentralen Themen heutzutage ist die fortschreitende Verknüpfung von High-End-Geräten und dem Internet. Alan Electronics gehört mit seiner Marke ALBRECHT zu den führenden Anbietern hochwertiger, preisgünstiger Lösungen für alle, die Radiohören nicht bloß mit UKW verbinden.

Begeisterndes Design bietet der Internet-Radio-Adapter ALBRECHT DR 460 (UVP: 119,90 Euro). Der Wireless-LAN-Internet-Tuner verwandelt – über Clinch angeschlossen – jede konventionelle HiFi- oder Micro-Anlage in einen kleinen Web-Konzertsaal. Alternativ können auch Aktivlautsprecher angeschlossen und Musikdateien im MP3 oder WMA Format über WLAN vom PC wiedergegeben werden. Auch Podcasts sind empfangbar. Über die integrierte W-LAN-Antenne sind automatische Sender-Updates garantiert.

Weitere Infos erhalten Sie unter Tel. 06103-9481-0 oder www.alan-electronics.de



Weitere interessante Artikel:
  • » Denon AVR-2312 Netzwerk-A/V-Receiver
  • » Music Angel - Multi-Lautsprecher-System plus Radio
  • » cubik - High-Tech PC-Aktivlautprecher
  • » BoomDock - Satte Bässe und kristallklarer Sound
  • » Denon D-M38 Kompaktanlage mit Apple iPod-Dock USB 2.0

  • Artikel-Tags: ,


    Lesenswert: Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht