AV-Receiver Kenwood KRV-9300D


Kenwood Krv9300d-150x150 in AV-Receiver Kenwood KRV-9300DDer Kenwood KRV-9300D ist als AV-Schaltzentrale für die verschiedensten Audio- und Videoquellen bestens gerüstet. Neben einer HDMI-Schnittstelle spendierte Kenwood dem Receiver einen Repeater nach dem Standard 1.3a, der mit doppelter Bandbreite arbeitet und somit für einen deutlich größeren Farbraum sorgt. Ein sehr guter Videokonverter setzt die eingehenden Bildinformationen auf ein gemeinsames Videoformat um, analoge Videosignale digitalisiert er über den HDMI-Monitoranschluss und überträgt diese via HDMI-Kabel an einen entsprechend ausgestatteten TV-Monitor.

Bei Wiedergabe über hochauflösende Plasma- oder LCD-Bildschirme errechnet der Video-Scaler aus den herkömmlichen Videoinformationen (Standard Definition SD) ein HD-Signal auf ein formatfüllendes 1080p-Ausgabeformat. Währenddessen synchronisiert die LipSynch-Funktion Ton und Bild perfekt und vermeidet so störenden Tonversatz.

Neben den aktuellen Dolby Digital und DTS Tonformaten ist der KRF-V9300D auch bereits für die neuen HD Audioformate Dolby TrueHD und DTS-HD gerüstet. Hiermit lassen sich hochauflösende Audiosignale von der Blu-ray Disc verlustfrei mit bis zu 8 Kanälen wiedergeben.



Für den optimalen Kinosound sorgt die Einmessautomatik „Auto Room EQ“. In Verbindung mit dem mitgelieferten Messmikrofon ermöglicht diese Funktion die automatische Anpassung der Lautsprecher an den Hörraum. Mit einem Knopfdruck erfolgt die Abstimmung um einiges feinsinniger, als es von Hand möglich wäre. Um das Zusammenspiel von Satellitenlautsprechern und Tieftönern zu optimieren, findet sich auf der Geräterückseite der Anschluss für einen aktiven Subwoofer. Die Übergangsfrequenz des Subwoofer-Vorverstärkerausgangs zwischen 60 und 200 Hz kann stufenweise umgeschaltet werden. Die Abstufungen in 10er-Schritten erlaubt eine äußerst feinfühlige Abstimmung und sorgt so für eine optimale Anpassung des Subwoofers an die Hauptlautsprecher.

Weiterhin verfügt der AV-Bolide über einen iPod-Direktanschluss. Mit dem optionalen Anschlusskabel PNC-iP120 können Apple-Player mit dem Receiver verbunden, die darauf gespeicherten Audiofiles in bester Qualität abgespielt und die wichtigsten Funktionen des iPods über die Fernbedienung des KRV-9300D gesteuert werden.

Mit einer 7-Kanal-Endstufe, hochwertigem Videokonverter, HD-Audio-Decodierung und vielfältigen Anschlussmöglichkeiten für Audio- und Videozuspielquellen erfüllt der KRF-9300D höchste Ansprüche von Heimcineasten.

Features
– 7-Kanal-AV-Receiver
– HDMI 1.3a Repeater
– HDMI-Schnittstelle
– Video-Scaler
– HD-Audio-Unterstützung (Dolby True HD & DTS HD)
– iPod-Direktanschluss (via PNC-iP120)
– Subwoofer-Vorverstärkerausgang
– IR-Fernbedienung
– lieferbar in Schwarz oder Silber
– Abmessungen (BxHxT): 440 x 164 x 390 mm

Preis: 599,00 Euro

Der Kenwood KRV-9300D ist als AV-Schaltzentrale für die verschiedensten Audio- und Videoquellen bestens gerüstet.


Weitere interessante Artikel:
  • » Denon AVR-2312 Netzwerk-A/V-Receiver
  • » Music Angel - Multi-Lautsprecher-System plus Radio
  • » cubik - High-Tech PC-Aktivlautprecher
  • » BoomDock - Satte Bässe und kristallklarer Sound
  • » Denon D-M38 Kompaktanlage mit Apple iPod-Dock USB 2.0

  • Artikel-Tags: , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht