DENON AVR 4310 mit Audyssey DSX Link 4th


Denon Avr4310sp-150x150 in DENON AVR 4310 mit Audyssey DSX Link 4th Neuer DENON Oberklasse-Sieben-Kanal A/V-Surround-Receiver AVR-4310 mit phantastischen Audio- und Videotechnologien
Der DENON-Neuling beherbergt die modernsten Lösungen, um das Beste aus herkömmlichen und High-Definition-Medien herauszuholen. Am bemerkenswertesten ist aber sicherlich die erstmalige Unterstützung von Audyssey DSX, welches ein völlig neues Surround-Erlebnis mit mehr räumlichem Umfang und Eindringlichkeit bietet.

Durch Audyssey DSX werden weitere Lautsprecher unterstützt, die dort eingesetzt werden, wo die menschliche Wahrnehmung am stärksten ist: frontal in der Höhe und in der Breite. Mit der einzigartigen DENON Link 4th-Schnittstelle schafft der AVR-4310 zudem die Voraussetzungen für den detailreichsten und präzisesten Klang der neuen High Definition- Tonformate überhaupt. Neben den sechs HDMI-Eingängen (einer auf der Vorderseite) und zwei gleichzeitig zu betreibenden HDMI-Ausgängen besitzt der neue DENON einen LANAnschluss, hochauflösende Video-Scaler und das hochwertigste Audyssey-Komplettpaket mit MultEQ XT, Dynamic Volume und Dynamic EQ.

Die DENON-Ingenieure haben insbesondere durch eine überarbeitete Endstufenkonstruktion (Mono-Block Amp Construction) und die Verwendung klangoptimierter Bauteile eine weiter verbesserte Klangqualität erreichen können. Hierzu trägt auch der zusätzliche neu entwickelte DENON Clock Jitter Reducer bei, der den „Klangfeind Jitter“ bei all jenen digitalen Quellen bekämpft, die kein DENON Link 4th unterstützen.

Die Premiere von Audyssey DSX wird sicherlich für Aufsehen sorgen. Bietet es doch erstmals seit Jahren wieder ein echtes neues Surround-Erlebnis jenseits der bestehenden 5.1- und 7.1- Systeme. Durch die Addition von zwei frontalen Höhenlautsprechern oder zwei in der vorderen Breite wird eine nie dagewesene räumliche Tiefe und Dreidimensionalität des Klangs erreicht. Zusätzlich zu dem komplettesten Audyssey-Paket unterstützt der AVR-4310 – wie alle neuen DENON A/V-Receiver – auch Dolby Pro Logic IIz.

In der Audiosektion finden sich das D.D.S.C.-HD-Schaltungskonzept, AL24 Plus Processing und der Compressed Audio Restorer. Die Videosektion des AVR-4310 bietet ebenfalls viele technologische Highlights. Der DENON High Picture Quality-Schaltkreis, Digital Noise Reduction (DNR) und der Video- Enhancer sorgen für ultimative Heimkino-Qualität. Der eingebaute 12-bit/10-bit Video-Scaler von Anchor Bay Technologies verbessert das Bild von herkömmlichen SD-Quellen und auch von HD-Bildmaterial, dessen Auflösung unterhalb von Full-HD (1080p) ist. DENONs AVR-4310 unterstützt sogar das CinemaScope-Bildformat für Projektoren mit anamorphotischen Vorsatzlinsen.

Dank des weiter verbesserten graphischen User-Interfaces (GUI) können die vielfältigen Funktionen wie Netzwerk-Audio- und Foto-Streaming, die USB-Anschlüsse mit USB iPod Direct Connect-Funktion (für digitale Audioübertragung vom iPod) oder die Multi-Room- Unterstützung einfach und komfortabel gesteuert werden. Wie bereits bei den preisgekrönten Vorjahresmodellen AVR-4308 und AVR-3808 bewiesen, bietet DENON auch beim AVR-4310 den Kunden immer den neusten technologischen Stand für die nächsten Jahre durch die Möglichkeit, zukünftige neue Technologien über die Online-Upgrade-Funktionen hinzuzufügen.

Natürlich lässt sich auch die Geräte-Firmware einfach über das Internet aktualisieren. Als wahrscheinlich erstes HiFi-Gerät überhaupt unterstützt der AVR-4310 zudem die direkte, PClose Verbindung zur digitalen Musikplattform von Napster. Über eine bestehende Internetverbindung können damit (Abonnement vorausgesetzt) über 7 Millionen Songs aller Genres über den AVR direkt abgespielt werden. Für digitale Enthusiasten wird die eigene Plattensammlung damit überflüssig.

Der DENON AVR-4310 wird im Juni zu einem empfohlenen Verkaufspreis von EUR 1.999,- erhältlich sein. Die Farbvariationen sind Premium Silber und Schwarz, passend zu DENONs Blu-ray-Player Line-up.



Weitere interessante Artikel:
  • » Denon AVR-2312 Netzwerk-A/V-Receiver
  • » Music Angel - Multi-Lautsprecher-System plus Radio
  • » cubik - High-Tech PC-Aktivlautprecher
  • » BoomDock - Satte Bässe und kristallklarer Sound
  • » Denon D-M38 Kompaktanlage mit Apple iPod-Dock USB 2.0

  • Artikel-Tags: , , , , , , , ,


    Lesenswert: Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht