Denon D-X1000BD Blu-ray-Mini-System


Denon D-X1000BD-150x85 in Denon D-X1000BD Blu-ray-Mini-SystemDenon stellte sein erstes 2-Kanal Bluray-Mini-System vor. Die D-X1000BD tritt in die Fußstapfen des bereits erfolgreich eingeführten 5.1-Bluray-Receivers Denon CARA (S- 5BD) und bietet ebenfalls hervorragende Bild- und Tonqualität dank einzigartiger Denon- Technologien. Diese neue, ultrakompakte Heimkino-Lösung wird sowohl als Paket mit Bluray-Receiver und passendem Lautsprecher-Set sowie auch einzeln im Handel erhältlich sein.

Der neue Bluray Receiver RBD-X1000 besitzt deren einzigartige Technologien auf kleinstem Raum. Das „Simple & Straight“-Design mit ultrakurzen Signalwegen, die aufwändige Konstruktion mit unabhängigen Blöcken sowie das abgeschirmte Chassis sorgen für beste Wiedergabequalität.

Durch zwei kraftvolle Endstufen mit je 70 Watt werden Musik- und Filminhalte von Bluray Discs (inklusive BD Live), DVDs oder CDs eindrucksvoll zum Leben erweckt. Darüber hinaus besitzt der RBDX1000 gleich zwei USB-Anschlüsse, einen davon an der Gerätefront, der sogar Musikdateien vom iPod/iPhone direkt und in digitaler Qualität wiedergibt. Über eine separat erhältliche Denon ASD-51N/W Dockingstation kann das Minisystem sogar mit einer Netzwerk-Streaming-Funktion (für Audio-/Fotodateien) weiter aufgewertet werden.

Nicht zuletzt verfügt der RBD-X1000 über Dolby Headphone, eine Technologie, mit der 5.1-Surround-Sound über herkömmliche Kopfhörer simuliert werden kann.

Die perfekt auf den Bluray-Receiver abgestimmten 2-Wege-Lautsprecher SC-X1000 bieten echte HiFi-Qualität mit ausgesuchten Bauteilen und Technologien aus Denon’s hochwertiger CX-Stereo-Serie. Sie besitzen eine hochwertige Denon Dual Layer (D.D.L.)- Membran mit Lüftungsloch für optimale akustische Balance. Zusammen mit dem RBDX1000 bilden sie das Set „D-X1000BD“ und ermöglichen atemberaubende Stereo- oder Heimkinoerlebnisse zu Hause. Dank der Dolby Virtual Speaker-Technologie kann sogar eindrucksvoller 5.1-Surround-Sound über nur zwei Lautsprecher wiedergegeben werden.



Für Nutzer, die keine Rücksicht auf ihre Nachbarn nehmen müssen, steht ein separater Subwoofer-Ausgang zur Verfügung, um dem System noch mehr Bass zu verleihen.

Neben den vielseitigen Anschlussmöglichkeiten sowie der außergewöhnlichen Klangqualität glänzt die D-X1000BD durch einfachste Installation und komfortable Bedienung. Einfach die Lautsprecher an den Bluray-Receiver anschließen, Stromversorgung sicherstellen und die Show kann beginnen. Dank der automatischen Erkennung der gerade eingelegten oder angeschlossenen Medien stellt die Anlage ganz von alleine den richtigen Wiedergabemodus ein. Sollten individuelle Einstellungen notwendig sein, so können diese über die clevere Fernbedienung sowie das intuitive grafische Benutzermenü erledigt werden.

Das neue Denon D-X1000BD Bluray-Mini-System ist ab September im Set für EUR 1.199,- (unverbindliche Preisempfehlung) oder einzeln (RBD-X1000 für EUR 949,- / SCX1000 für EUR 250,- UVP) beim autorisierten Denon-Händler erhältlich.

D-X1000BD Bluray Mini-System auf einen Blick:
RBD-X1000 Bluray Receiver
– 2x 70 Watt (1 kHz, 6 Ohm)
– „Simple & Straight“-Design mit ultrakurzen Signalwegen
– Unterstützt die Wiedergabe von Bluray Discs, DVDs, CDs
– Front-USB-Anschluss mit digitaler iPod/iPhone-Direktwiedergabe
– Zusätzlicher USB-Anschluss an der Rückseite für weitere USB-Medien
– Konstruktion mit unabhängigen Blöcken und magnetisch geschirmtem Chassis
– Unterstützt Dolby Virtual Speaker und Dolby Headphone
– Grafische Benutzeroberfläche (GUI)
– Ethernet-Anschluss für BD Live und Online-Firmware-Updates
– Erhältlich in Schwarz

SC-X1000 2-Wege Lautsprecher in echter HiFi-Qualität
– D.D.L. (Denon Dual Layer)-Membran mit Lüftungsloch
– Ausgesuchte, hochwertige Bauteile
– Kraftvoller und detaillierter Klang sowohl für Stereo wie auch für Filme
– Erhältlich in Hochglanz-Schwarz



Weitere interessante Artikel:
  • » Denon AVR-2312 Netzwerk-A/V-Receiver
  • » Music Angel - Multi-Lautsprecher-System plus Radio
  • » cubik - High-Tech PC-Aktivlautprecher
  • » BoomDock - Satte Bässe und kristallklarer Sound
  • » Denon D-M38 Kompaktanlage mit Apple iPod-Dock USB 2.0

  • Artikel-Tags: , ,


    Lesenswert: Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht