Kenwood C-313 – HiFi-System für Einsteiger mit Designambitionen


Kenwood-hifi-system-180x180 in Kenwood C-313 - HiFi-System für Einsteiger mit DesignambitionenPralle Ausstattung inklusive USB-Anschluss, SD-Karteneinschub und Musikwiedergabe von iPod-Playern – Kenwoods C-313 ist das ideale HiFi-System für Einsteiger mit Designambitionen.

Das HiFi-Stereo-System Kenwood C-313 präsentiert sich in einem schlichten und klaren Design. So sind in der silbernen Frontblende des Steuergerätes sämtliche Bedienungstasten in einer Linie übersichtlich angeordnet. Darüber sitzt das senkrecht eingebaute CD-Laufwerk hinter einer schwarzen Scheibe mit halbkreisförmigem Sichtfenster, das einen Blick auf die dezent beleuchtete CD gewährt. Zum Einlegen einer CD fährt die Scheibe nach kurzem Drücken der Eject-Taste motorbetrieben sanft nach oben und gibt den CD-Teller frei.

Offen gegenüber multifunktionalen Speichermedien zeigt sich das C-313 hinter der aufklappbaren Blende unterhalb der Bedienleiste. Hier sind neben dem D.Audio-Eingang ein USB-Anschluss und ein SDKarteneinschub integriert. Denn außer den praktischen USB-Sticks als Musikdatenträger, erfreuen sich auch SD- und SDHC-Karten mit bis zu 32GB Speicherkapazität zunehmender Beliebtheit. Dazu kommen miniSD, miniSDHC und microSD (Adapter erforderlich), die als Speicher für MP3-Player in Handys eingesetzt, weit verbreitet sind.

Auch Apples iPod-Familie findet bei Kenwoods HiFi-Stereo-System Anschluss: Über den D.Audio-Eingang und die optionale iPod-Docking-Station PAD-iP7 lassen sich Musikinformationen von allen aktuellen iPod-Playern, vom iPod photo bis zum iPod nano, mit der Anlage wiedergeben und die wichtigsten Funktionen mittels IR-Fernbedienung steuern.

Das C-313 gibt komprimierte Audiodateien im MP3- und WMA-Format von allen Datenträgern inklusive selbstgebrannten CDs (CD-R/RW) wieder. Die dazugehörigen ID3-Tag-Informationen werden über ein zweizeiliges DOT-Matrix-Display angezeigt, ebenso alle anderen Informationen, wie beispielsweise die des integrierten RDS-Tuners, der mit 40 UKW/MW-Festspeichern, Radiotext und Programmarterkennung ausgerüstet ist.

Für dynamischen Klang sorgt ein Digitalverstärker, der die zwei Bassreflex-Boxen, bestückt mit 86 mm-Vollbereichslautsprechern, antreibt. Für individuelle Klangeinstellungen steht ein Equalizer mit fünf Klangparametern zur Verfügung und die X-Bass-Funktion liefert auf Wunsch eine besonders kräftige und druckvolle Basswiedergabe. Zum Ausstattungspaket des HiFi-Stereo-Systems gehören schließlich ein analoger AUX-Eingang, ein Vorverstärkerausgang zum Anschluss eines aktiven Subwoofers, ein Kopfhörerausgang sowie ein Timer mit Einschlafautomatik. Die speziell gestaltete Rückseite des C-313 ermöglicht außerdem eine einfache und schnelle Wandmontage.

Technische Daten

– Digitalverstärker mit 2 x 10 Watt (RMS) Ausgangsleistung
– Equalizer mit 5 Klangparameter
– X-Bass-Funktion
– senkrecht angeordnetes CD-Laufwerk (Audio-CD, CD-R/RW)
– RDS-Tuner (UKW/MW, 40 Festsenderspeicher, Radiotext, Programmarterkennung)
– Wiedergabe von MP3- und WMA-Files inkl. ID3-Tag-Anzeige
– DOT-Matrix-Display
– USB-Host-Anschluss
– SDKarten-Einschub (SD, SDHC, miniSD, miniSDHC, microSD)
– Kapazität bis zu 32 GB
– Anschluss für optionale iPod-Docking-Station PAD-iP7
– analoger AUX-Eingang
– Subwoofer-Vorverstärkerausgang
– Timer mit Einschlafautomatik
– IR-Fernbedienung
– 2 Lautsprecher mit 86 mm-Vollbereichschassis, Bassreflex-Prinzip
– Abmessungen Steuergerät (B x H x T): 190 x 238 x 143 mm
– Abmessungen Lautsprecher (B x H x T): 130 x 238 x 133 mm

Fazit: Schicke Kompaktanlage mit sehr gutem Klang und mit vielen Features, an der nicht nur Einsteiger Ihre Freude haben werden.

Preis / Kaufempfehlung: Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers wird mit 199,00 Euro angegeben. Deutlich günstiger, für 139,00 Euro, haben wir die Kompaktanlage bei Amazon entdeckt.



Weitere interessante Artikel:
  • » Denon AVR-2312 Netzwerk-A/V-Receiver
  • » Music Angel - Multi-Lautsprecher-System plus Radio
  • » cubik - High-Tech PC-Aktivlautprecher
  • » BoomDock - Satte Bässe und kristallklarer Sound
  • » Denon D-M38 Kompaktanlage mit Apple iPod-Dock USB 2.0

  • Artikel-Tags: , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht