Biegbares E-Paper im A3-Format


LG Display E Paper-150x110 in Biegbares E-Paper im A3-FormatE-Book-Reader gehören immer mehr der Beliebtheit an. Nun stellt LG Displays ein 19 Zoll großes E-Paper-Display vor, das komplett biegbar ist.

Das etwa 130 Gramm leichte E-Paper, ist laut Hersteller nur 0,3 Millimeter dick. Eine dünne Metallfolie trägt die ganze Ansteuerelektronik, des im A3-Format großen E-Papers. Dank der so genannten GIP-Technik (Gate-in-Panel) konnten die Treiberchips direkt in das Metall integriert werden, so ist das E-Paper komplett biegbar. Wurde das E-Paper einmal gebogen, nimmt es seine ursprüngliche Form danach wieder ein.

Allerdings beschränkt sich LG erst auf ein kleineres Format, das noch in der ersten Hälfte des Jahres auf den Markt kommen soll. Diese hat eine Diagonale von 11,5 Zoll, also etwa 30 cm.  Wie auch der große Prototyp, soll das kleine E-Paper komplett biegbar sein.

Genau so wie LG, stellte das New Yorker Unternehmen Skiff einen Reader vor, der über ein 11,5 Zoll großes Touchscreen verfügt, aber auch vollständig biegbar ist. Dieser wurde mit WLAN und UMTS ausgestattet, um online nach e-Books und Zeitschriften zu stöbern. Leider gab LG noch keine Details um das extrem flache E-Paper preis. Bleibt nur zu erahnen welche Möglichkeiten dem Nutzer bereitgestellt werden.



Weitere interessante Artikel:
  • » dlinkgo Switches GO-SW-16G und GO-SW-24G
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » 70“ Full HD TV von Sharp
  • » Galileo “Made in Europe” finanziert by „EU-Agrarsektor“
  • » 356 Fernseher getestet

  • Artikel-Tags: , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht