DENON Blu-ray Player DBP-2010 und A/V-Receiver AVR-3310


DENON-AVR3310SP DBP-2010 E2-150x97 in DENON Blu-ray Player DBP-2010 und A/V-Receiver AVR-3310Heimkino-Fans aufgepasst! DENON kommt mit einem neuen Blu-ray Player / A/V-Receiver- Traumduo in die Heimkinos. Der neue DENON Blu-ray Player DBP-2010 bietet alle Vorzüge des BD Profils 2.0 (inkl. BD Live) und ist mit einem High-Bit-Hochleistungsvideoprozessor ausgestattet, der High Definition- und Standard-Bildmaterial sehr ansehnlich aufpoliert. Der zweite im Bunde ist der DENON High-Definition-A/V-Receiver AVR-3310. Mit satten 7×160 Watt und einem soliden Endstufenaufbau sorgt er für richtig Druck im Heimkino. Er verfügt darüber hinaus über einen durchgängigen High Definition-Schaltungsaufbau, Netzwerk- und USB-Unterstützung sowie Multizonen-Fähigkeit.

DENON-DBP2010BK E2-150x40 in DENON Blu-ray Player DBP-2010 und A/V-Receiver AVR-3310Der DENON DBP-2010 wurde für anspruchsvolle Anwender von gutem Ton und Bild entwickelt, die ihr Heimkino mit einem hochwertigen Player für Blu-ray, DVD und CD gleichermaßen ausstatten wollen. Das hochsteife Chassis und die Center-Drive- Laufwerkskonstruktion bieten eine sehr gute Wiedergabe jedes Mediums. Um die Bildqualität jeder Scheibe zu maximieren, besitzt der DBP-2010 einen Anchor Bay Technologies VRS (Video Reference Series) Videoprozessor. Dieser konvertiert und skaliert jedes Bildmaterial erstklassig zur Full-HD-Auflösung (1080p) hoch und bietet dabei noch eine digitale Rauschunterdrückung sowie eine Multi-Kadenz-Erkennung zur weiteren Verbesserung des Bildes. Die Audiosektion des neuen DENONs hat einen 7.1-Kanal-Ausgang mit eigenen Dekodern für die verlustfreien Tonformate Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio. Die Konstruktion sowie die Verwendung von erstklassigen Bauteilen wie dem Burr Brown D/A-Wandler machen den neuen DBP-2010 zusätzlich zu einem hochwertigen CD-Player.

Die interaktiven Eigenschaften des neuen Players beinhalten unter anderem auch die Unterstützung für BD Live und die Bonus View-Funktion. Anschluss ans Internet findet der DBP-2010 ganz leicht über die eingebaute LAN-Schnittstelle, die sowohl BD Live wie auch Software-Updates ermöglicht.

DENON-AVR3310BK E2-150x58 in DENON Blu-ray Player DBP-2010 und A/V-Receiver AVR-3310Der zweite im Bunde, der DENON AVR-3310, reiht sich in das neue DENON-A/V-Receiver Line-up zwischen den Mittel- und Premiumklassemodellen ein. Besonders hervorzuheben ist die neue 7-Kanal „Discrete Mono Amp Construction“, die sowohl extrem kraftvollen wie auch detaillierten Klang garantiert. Der vielbeachtete D.D.S.C.-HD-Schaltkreis, ein neuentwickelter Clock Jitter Reducer und hochwertige Dekoder für die HD-Tonformate holen das Optimum aus High-Definition-Ton heraus. Wie alle neuen DENON A/V-Receiver enthält auch der AVR-3310 eine Reihe an zusätzlichen Klangprogrammen. Mit Dolby Pro Logic IIz werden sogar zwei weitere frontale Lautsprecher unterstützt, die – in der Höhe angebracht – ein dreidimensionales Hören ermöglichen. Audyssey MultEQ misst Lautsprecher und Hörraum ein und optimiert den Klangverlauf. Audyssey Dynamic Volume befreit den Hörer von ungewollten starken Lautstärkesprüngen im Filmmaterial und Dynamic EQ sorgt für tolle Dynamik auch bei geringen Lautstärken.

AVR3310BK E2-150x111 in DENON Blu-ray Player DBP-2010 und A/V-Receiver AVR-3310Die Videosektion des DENON AVR-3310 basiert auf einem High-Bit-Videoprozessor, der jegliches Quellmaterial, was an den Receiver angeschlossen wird, auf die Full-HD-Auflösung 1080p verbessert und per HDMI ausgibt. Rauschen und Unschärfe werden minimiert für ein klares und detailreiches Bild. Über den eingebauten LAN-Anschluss können Photos oder Lieder über ein Heimnetzwerk wiedergegeben werden. Darüber hinaus bietet der neue DENON Zugriff auf über 7.500 Webradio-Stationen, PC-lose Verbindung zum Musikdienst von Napster (Abo vorausgesetzt) sowie die Möglichkeit, den Receiver über einen PC einzurichten (Web Control). Somit können zum Beispiel ganz einfach die drei Hörzonen mit drei verschiedenen Audio- und Videosignalen konfiguriert werden.

Beide DENON-Produkte werden im Juli im autorisierten Handel erhältlich sein. Der DBP-2010 wird unverbindlich für EUR 699,-, der AVR-3310 für EUR 1.499,- angeboten. Die Farbvariationen sind Premium Silber und Schwarz.



Weitere interessante Artikel:
  • » dlinkgo Switches GO-SW-16G und GO-SW-24G
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » 70“ Full HD TV von Sharp
  • » Galileo “Made in Europe” finanziert by „EU-Agrarsektor“
  • » 356 Fernseher getestet

  • Artikel-Tags: , , , ,


    Lesenswert: Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht