Fernsehen ohne Kabelsalat


Gv800hdmi Livingroom-300x240 in Fernsehen ohne Kabelsalat

Kabellos leben mit Marmitek

Fernsehen ohne Kabel: Das niederländische Unternehmen Marmitek, Spezialist auf dem Gebiet der Audio/Video-Übertragung und Verbindungen stellte das GigaVideo800 HDMI vor. Das GigaVideo800 HDMI sendet das HD-Signal von maximal vier angeschlossenen HD-Geräten unkomprimiert und ohne Qualitätsverlust drahtlos zu Ihrem HDTV oder -Projektor.

Lieferanten kündigten drahtloses HDMI bereits vor einigen Jahren an, aber in der Praxis ist bis zum heutigen Tag wenig daraus geworden.  Entweder entsprachen die eingeführten Produkte nicht den Qualitätsanforderungen, oder sind bis heute noch nicht wirklich lieferbar.  Mit der Einführung des GigaVideo800 HDMI beweist Marmitek, dass qualitativ hochwertiges, drahtloses HDMI durchaus möglich und erhältlich ist.


Gv800hdmi Set-300x200 in Fernsehen ohne Kabelsalat

Das GigaVideo800 HDMI Set

Flexible Aufstellung Ihres Fernsehschirms oder Projektors

Die Begeisterung über einen geschmackvollen, wie ein Bild an die Wand montierten Fernseher wird oftmals getrübt, wenn sich herausstellt, dass sich die Verkabelung schlecht beseitigen lässt.  Auch gezogene Kabel zu Ihrem Projektor an der Decke verdienen selten einen Schönheitspreis.  Mit dem Marmitek GigaVideo800 HDMI gehört das ein für alle Mal der Vergangenheit an. Sie montieren den Empfänger ganz einfach und unsichtbar an die Wand hinter Ihrem Fernseher oder an der Decke bei Ihrem Projektor. Aufgrund eines findigen Systems können Sie zudem weiterhin die angeschlossenen HD-Geräte bedienen, auch wenn diese sich außer Sichtweite befinden.


Unkomprimiert

Das drahtlose HD-Signal überbrückt mithilfe des GigaVideo800 HDMI 20 Meter zu Ihrem HDTV oder -Projektor ohne jeglichen Qualitätsverlust .  Das Marmitek GigaVideo800 HDMI versendet das 1080p-Signal ohne es erst zu komprimieren.  Das drahtlos empfangene Signal wird ohne Verzögerung (ausgezeichnet geeignet für Spielkonsolen) weitergeleitet und besitzt genau dieselben Eigenschaften, wie das mit einem hochwertigen HDMI-Kabel versendete Signal.

Vier Geräte

Das GigaVideo800 HDMI setzt sich aus zwei geschmackvoll gestalteten Geräten zusammen, die jeweils als Sender und Empfänger fungieren.  Der Empfänger wird an den TV angeschlossen, während an den Sender maximal vier (HD) Geräte angeschlossen werden können. Dabei kann es um beispielsweise Blu-ray® Player, digitale Videorekorder (DVR’s), HD Set-top Boxen, Spielkonsolen (Wii, PS3TM oder Xbox® 360), Media Center PC’s oder reguläre DVD Player/Rekorder handeln. Mit nur einem Druck auf die Taste der mitgelieferten Fernbedienung schalten Sie kinderleicht zwischen diesen Geräten.  Ein bedeutender Vorteil des GigaVideo800 HDMI ist, dass Sie nicht mehr andauernd Kabel von HD-Geräten zum HDTV oder -Projektor umstecken müssen.


HDCP

Das Marmitek GigaVideo800 HDMI unterstützt alle digitalen Auflösungen, also sowohl 480p, 576p, 720p, 1080i wie auch 1080p. Das Produkt entspricht 100% dem HDCP Standard. High-bandwidth Digital Copy Protection (HDCP) ist ein System, das das Abgreifen des Video- und Audiomaterials innerhalb der Verbindung zwischen Sender und Empfänger verhindert. Decoder mit HDCP geben ein digitales Signal ausschließlich an Geräte weiter, die auch HDCP unterstützen, wie das Marmitek GigaVideo800 HDMI.


Preis und Erhältlichkeit

Der empfohlene Konsumentenpreis des GigaVideo800 HDMI beträgt  599,– Euro inklusive MwSt. und ist direkt lieferbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.marmitek.com.



Weitere interessante Artikel:
  • » Philips Brilliance 4K Ultra HD-LCD-Display
  • » dlinkgo Switches GO-SW-16G und GO-SW-24G
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Anwendungsbereiche für Koaxialkabel
  • » 70“ Full HD TV von Sharp

  • Artikel-Tags: , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Ein Kommentar

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    • Jörg
      09.04.2009

      Ola,
      würde mich zwar schon interessieren, aber bei dem Preis kann ich mir die Kabel aber auch unter Putz verlegen lassen 😉
      Mehr als 100 Euronen würde ich keinesfalls für solch ein Gerät ausgeben.

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht