22“ LCD Bildschirm für 125 Euro


Aldi-Monitor-22-Zoll in 22“ LCD Bildschirm für 125 EuroDie Stiftung Warentest (test.de) hat den jetzt ins Angebot gekommene 22 Zoll LCD Bildschirm von Aldi (Süd und Nord) gestestet. Das Urteil fällt durchweg positiv aus. Die Farben sind kräftig und natürlich, Kontrast und Schärfe hoch, so Warentest. Für die Büroanwendung gut aber, und dies hätte ich fast auch ohne Test sagen können, für Computerspiele und Videoanwendungen muss man etwas mehr ausgeben.

Das wusste auch schon Ruskin: „Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften. Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld. Das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.“



Nach Warentest, gibt es auch Markengeräte die bei günstigem Einkauf für Preise um 130 Euro zu haben sind. Sie sagen aber nichts darüber aus, ob dann die Qualität auch besser ist. Hier noch die Specs des 125 Euro LCD von Aldi:


Typbezeichnung

Medion MD20122 Akoya P54008

Hersteller/Importeur

Medion AG

Preis

125 Euro bei Aldi-Nord und -Süd
(Sonderangebot ab Montag, 28. September 2009, so lange der Vorrat reicht)

Sichtbare Bildschirmdiagonale

56 cm

Bildschirmformat

16 zu 10

Bildschirmoberfläche

matt

Auflösung

1 680 x 1 050 Pixel

Höchste Helligkeit

test-Messung

338 Candela/Quadratmeter

Maximaler Kontrast

test-Messung

480 :1 (bei Einstellung von 74 statt 50 Prozent Kontrast)810: 1 (mit DCR-Aktivierung)

Blickwinkel

test-Messung
(Kontrast >= 10:1)

horizontal: +/- 78 Grad
oben: 76 Grad
unten: 69 Grad

subjektiv (soweit Kontrast
noch akzeptabel)

horizontal: +/- 55 Grad
oben: 35 Grad
unten: 10 Grad

Reaktionszeit

test-Messung

Bei S/W-Wechseln:
35 Millisekunden mit Herstellervoreinstellung
6 Millisekunden mit 74 statt 50 Prozent Kontrast

Bei Grau-Wechseln (20 zu 80 Prozent):
41 Millisekunden mit Herstellervoreinstellung
27 Millisekunden mit 74 statt 50 Prozent Kontrast

Ausstattung

Zwei eingebaute Lautsprecher

Anschlüsse

VGA

DVI-D (mit HDCP-Entschlüsselung)

Audio-Eingang (3,5 mm Klinkenstecker)

Zubehör

Netzkabel (1,8 m)

DVI-D-Kabel (1,5 m)

VGA-Kabel (1,5 m)

Audio-Kabel (1,5 m)

Wandbefestigung

Bohrungen für Halterung nach VESA 100 x 100-Standard vorhanden.
Halterung nicht im Lieferumfang enthalten

Stromverbrauch

test-Messung

40 Watt im Betrieb
1,4 Watt im Standby (sinkt nach einigen Stunden auf 1,0 Watt)
0,8 Watt nach Abschalten über Fronttaste
0,0 Watt nach Abschalten per Netzschalter an der Rückseite

Maße

Breite x Höhe x Tiefe

51,6 x 39,8 x 22 Zentimeter

Service

Recht zur Rückgabe ohne Angaben von Gründen

36 Monate Herstellergarantie einschließlich Vor-Ort-Austausch-Service


Quelle und weitere Info: www.test.de



Weitere interessante Artikel:
  • » dlinkgo Switches GO-SW-16G und GO-SW-24G
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Wodurch zeichnet sich ein Gaming PC aus?
  • » digitus kvm - steuert zwei Computer
  • » Handy, MP3-Player, iPhone & Co. mit Sonnenenergie aufladen

  • Artikel-Tags: , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht