Handy, MP3-Player, iPhone & Co. mit Sonnenenergie aufladen


Solar Power Charger-180x180 in Handy, MP3-Player, iPhone & Co. mit Sonnenenergie aufladenNeben Sonnenmilch und Sonnenbrille sind Handys, MP3-Player und Smartphones auch im Sommer die treuesten Begleiter vieler Menschen. Da in den warmen Monaten der Aufenthalt im Freien häufig aber deutlich länger ausfällt, ist meist keine Steckdose rechtzeitig parat, wenn der Akku des mobilen Begleiters einmal leer ist.

Vor allem im Urlaub am Strand oder auf Ausflügen kann dies sehr ärgerlich sein. Zumal Handys heute mehr sind als nur reine Mobiltelefone. Denn mit den eingebauten Kameras werden heutzutage auch Urlaubserinnerungen auf Bild und Video gebannt. Damit ein leerer Akku nicht zum Sommer- oder Urlaubsärgernis wird, haben die Spezialisten von BRESSER so genannte Solar-Charger entwickelt. Mit diesen innovativen, aufgrund ihrer kompakten Größe leicht zu verstauenden Solarladegeräten lassen sich die Akkus verschiedenster technischer Geräte im Handumdrehen wieder aufladen – und zwar mit einfachen Sonnenstrahlen. Der Solar CarCharger von BRESSER ist beispielsweise speziell für die Benutzung im Auto gedacht. Mit einem Saugnapf lässt sich das Solarladegerät einfach an der Fensterscheibe anbringen und so technisches Gerät mit frischer Sonnenenergie versorgen. „Der CarCharger erweist sich besonders im Reisestau als überaus praktisch“, bemerkt Dietmar Kock. Darüber hinaus ist das Ladegerät mit einer blauen LED ausgestattet, die das Vorhandensein einer Auto-Alarmanlage imitiert.

Der MP3 SolarCharger FM hingegen vereint Solarladestation und MP3-Player in einem Gerät. Mit ihm lassen sich somit nicht nur Akkus von Mobiltelefonen und Smartphones – darunter auch das iPhone – an jedem beliebigen, sonnigen Ort wieder aufladen, sondern der Anwender kann zugleich seine Lieblingssongs hören. Hierzu umfasst der SolarCharger einen 2 GigaByte großen Speicher, auf den MP3-Files via USB-Kabel überspielt werden können. Ebenso lässt er dank des integrierten FM-Transmitters die Wiedergabe über jedes handelsübliche Radio zu. Bis zu 8 Stunden Musik-Genuss und eine Stunde telefonische Gesprächszeit gewinnt das Solarladegerät von BRESSER so aus nur drei Stunden Sonnenlicht.

Der Solar PowerCharger geht von der Leistung her sogar noch einen Schritt weiter. Mit einem eigenen integrierten Akku-Pack versorgt er neben Mobiltelefonen und MP3/4-Playern sogar die PlayStationPortable (PSP) mühelos mit ausreichend Sonnenergie. „Natürlich werden all unsere Solar-Charger mit einer großen Auswahl an Adaptern ausgeliefert, so dass beliebige, mobile Endgeräte unter freiem Himmel, im Urlaub und insbesondere am Strand spielend leicht mit Solarstrom betrieben werden können“, so Dietmar Kock.

Der Clou zum Schluss: Alle BRESSER-Solarladegeräte können auch als so genannte Powerbank vorab per USB aufgeladen werden. Das gibt noch mehr Sicherheit in Sachen mobiler Stromversorgung.

Preis und Verfügbarkeit: Das Solarladegerät ist zur Zeit (Stand 06.2011) für den reduzierten Preis von EUR 39,99 auf  EUR 36,98 inkl. Lieferkosten hier bei Amazon erhältlich!



Weitere interessante Artikel:
  • » dlinkgo Switches GO-SW-16G und GO-SW-24G
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Wodurch zeichnet sich ein Gaming PC aus?
  • » digitus kvm - steuert zwei Computer
  • » Bedeutung von zusätzlicher Hardware

  • Artikel-Tags: , , ,


    Lesenswert: Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht