Kodak Scanner i1200 und i1300 jetzt mit Turbo


Kodak-i1200-i13001-150x150 in Kodak Scanner i1200 und i1300 jetzt mit TurboKodak packt den Turbo aus und liefert die i1200- und i1300 Desktop-Scanner ab sofort mit einer bis zu 50% höheren Scan-Geschwindigkeit. Die Preise für die ,Plus“-Modelle bleiben dabei unverändert. Die Geräte der KODAK i1200 Plus-Serie erreichen ab sofort 45 statt 30 Blatt pro Minute in Schwarzweiß und Graustufen bei einer Auflösung von 200dpi bzw. 30 statt 20 Blatt bei 300dpi. Die KODAK i1300 Plus-Scanner bieten eine Beschleunigung von 33% bei Farbscans auf 40 Blatt pro Minute.



Die i1200 und i1300 Desktop-Scanner verfügen über die bedienerfreundliche ‚Smart-Touch“-Funktion: Mit nur einem Tastendruck können Anwender festlegen, ob sie die gescannten Dokumente drucken, in einem Netzwerkordner oder Anwendungen wie Microsoft Sharepoint ablegen oder per Email versenden wollen. Beide Geräte sind mit einer dreijährigen Austauschgarantie von Kodak Service & Support ausgestattet. Eine deutschsprachige Scanner-Hotline kümmert sich um Anfragen.

Die KODAK i1200 und i1300 Plus-Scanner sind ab sofort über den ttalk shop für EUR 492,75  verfügbar. Besitzer eines Vorgängermodells können sich die neue Turbo-Firmware gratis unter www.kodak.com/go/DIsupport herunterladen.



Weitere interessante Artikel:
  • » dlinkgo Switches GO-SW-16G und GO-SW-24G
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Wodurch zeichnet sich ein Gaming PC aus?
  • » digitus kvm - steuert zwei Computer
  • » Handy, MP3-Player, iPhone & Co. mit Sonnenenergie aufladen

  • Artikel-Tags: , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht