Kodak Zi8: Videokamera im Hosentaschenformat


Kodak-zi8-150x151 in Kodak Zi8: Videokamera im Hosentaschenformat Kodak stellt eine mit dem Zi8 einen neuen Camcorder vor, der Handlich ist und in jede Hosentasche passt. Der Zi8 lässt sich leicht überall mit hin nehmen und bietet sich für spontane Aufnahmen in Full-HD-Auflösung an. Speicherkarte rein, einschalten und Action: Mit dem Kodak Zi8 kann man alle Momente im Leben fest halten.

Nach dem Einschalten startet das Gerät im zuletzt ausgewählten Aufnahmeformat. Zur Auswahl stehen eine Full-HD-Auflösung von 1.080p sowie zwei HD-Varianten mit 720p und WVGA mit 854 x 480 Pixeln. Im Fotomodus stehen dem Nutzer fünf Megapixeln zur Verfügung. Alle Aufnahmen werden Verhältnis 16:9 gefertigt. Das Bild ist beim 2,5 Zoll großen Display auch bei Sonnenlicht noch gut erkennbar.

Der Pocket-Camcorder ist leicht und liegt gut in der Hand, weißt aber in der Bedienung einige Defizite auf. So bedarf es einem kräftigem Druck auf die entsprechende Taste um das Gerät ein zu schalten. Zur Navigation dient der rote Aufnahmeknopf, was das Navigieren im Menü erschwert.  

Die Brennweite des Objektivs beträgt 6, 34 Millimeter und bietet eine Blendenöffnung von 2,8. Auf der Oberseite der Zi8 befindet sich ein Knopf zum Umschalten auf den Makro-Fokusbereich. Zu dem verfügt das Gerät über einen elektronischen Bildstabilisator. Trotzdem sind Verwacklungen durch Arm- und Handbewegungen zu erkennen. Der Ton wird per integrierten Mikrofon nur über einen Monokanal aufgenommen. Für besseren klang ist ein Anschluss für ein externes Stereo-Mikrofon vorhanden. Bei der Wiedergabe eine Videos, sorgt ein Lautsprecher auf der Vorderseite für den nötigen Sound.


Der interne Speicher ist nur 128 Megabyte groß und reicht nur für einige Fotos. Den Speicher kann man mit einer SD- oder SDHC-Speicherkarte bis zu 32 Gigabyte vergrößern.Dank ausklappbaren USB-Anschluss, lässt sich der Kodak Zi8 leicht an den Computer anschließen. Die Speicherkarte wird auf dem PC als externes Laufwerk erkennt. Mit der mitgelieferten Software von Arcsoft, lassen sich nicht nur die Dateien Importieren, sondern auch nach Wunsch bei Online-Portalen wie Facebook, Youtube oder Vimeo hochladen. Außerdem kann man sich die Filme per AV- und HDMI-Kabel ganz bequem auf dem Fernseher angucken. Für beide Anschlussvarianten ist ein Kabel im Lieferumfang enthalten.

Die Kodak Zi8 wir voraussichtlich zwischen Ende September und Anfang Oktober, für 199 Euro im Handel erhältlich sein.



Weitere interessante Artikel:
  • » dlinkgo Switches GO-SW-16G und GO-SW-24G
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer
  • » Wodurch zeichnet sich ein Gaming PC aus?
  • » Wasserdichte und stoßfeste Videokamera von Kodak

  • Artikel-Tags: , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht